Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Shining Lore : Neues Online-Multiplayer Game für verschiedene Systeme


1 Bilder Shining Lore : Neues Online-Multiplayer Game für verschiedene Systeme
Nachdem hier ja schon in den letzten Tagen viel über neue Online-Rollenspiele zu lesen war, gibt es heute schon wieder Neuigkeiten und aktuelle Screenshots zu einem Online-Game: Shining Lore Online von Phantagram Interactive. Das besondere an diesem Online Spiel ist jedoch, dass sowohl PCler als auch Konsolen-Fans dieses Spiel gemeinsam über das Netz spielen können. Neben der PC-Variante soll das Spiel auch für XBOX und Sonys Playstation2 erscheinen. Während der Release der PC-Version schon für den Juni geplant ist, ist für die Konsolen-Umsetzung noch kein genaues Erscheinungsdatum genannt worden.

Im Gegensatz zu den meisten bisherigen Online-Rollenspielen soll bei Shining Lore nicht das für dieses Genre typische, eintönige Hack-and-Slay im Vordergrund stehen. Vielmehr wird es in diesem Spiel möglich sein, Erfahrung auch auf andere Weise zu erlangen und so Level um Level aufzusteigen: So werden spezielle Minigames, ein integraler Bestandteil des Spieles sein, mit denen man Erfahrungspunkte sammeln kann. Jeder Spieler kann einen eigenen Beruf ergreifen. Zu Beginn stehen neben dem üblichen Rollenspielberufen wie Kämpfer und Alchemist auch ausgefallenere wie Koch oder Ingenieur zu Verfügung. Erfahrungspunkte kann man daher auch durch einfaches Ausüben seines Berufes erlangen. Ähnlich wie in Ultima Online wird jeder Spieler in der Lage sein, sein eigenes Haus zu bauen und zu besitzen. Dieses kann er ganz nach seinen eigenen Vorstellungen einrichten oder als Aufbewahrungsort für seine Gegenstände nutzen.

Optisch wird Shining Lore ein comicähnliches Aussehen haben, dass ein wenig an die Grafik von Final Fantasy oder Ragnarok erinnert. Jeder Spieler wird in der Lage sein sich seinen ganz persönlichen Avatar anhand einer Reihe von Kriterien, wie Haarfarbe, Aussehen und Kleidung zu erstellen. Dabei soll jede Spielfigur ein völlig einmaliges Aussehen haben, das sich deutlich von den anderen Mitspielern unterscheidet. In Shining Online wird es zu Beginn zwei Kontinente geben auf denen sich der Spieler frei bewegen. In regelmäßigen Abständen soll die Welt dann auf insgesamt fünf Kontinente erweitert werden. Jeder Kontinent wird sich in Klima, der Art der Einwohner, der Kultur und der Vegetation voneinander unterscheiden. Alle im Spiel enthaltenen Gegenstände sollen mehr als optische Staffage sein: Der Spieler wird jedes Item aufnehmen oder beeinflussen können Mit den speziellen Fähigkeiten seiner Figur wird man diese Gegenstände darüber hinaus so miteinander kombinieren können, dass daraus neue ganz besondere seltene Objekte entstehen.

Die neuen Screenshots kann man seit heute auf den Seiten von gamespot.com bewundern.

Beluviuss Meinung:
Viele Eigenschaften von Shining Lore erinnert mich stark an Ultima Online: Die Möglichkeit sich einen Beruf zu suchen, der nicht mit Kämpfen und Töten zu tun hat, die Chance sich ein eigenes Haus zu bauen usw. Dies alles gab es auch schon in dem mindestens 3 oder 4 Jahre alten Klassiker. Die einzige wirkliche Neuerung, die ich bei diesem Spiel erkennen kann, ist das nun Spieler mit unterschiedlichen Plattformen (PC, XBOX, PS2) eine Spiel gemeinsam online spielen können. Ob dies allerdings reicht, die für den wirtschaftlichen Betrieb des Spiels notwendige Menge an Spielern zu bekommen, möchte ich fast bezweifeln.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges