Login
Passwort vergessen?
Registrieren

NBA Jam 99: Ein Live Spektakel! - Leser-Test von Rpgmaniac-No1


1 Bilder NBA Jam 99: Ein Live Spektakel! - Leser-Test von Rpgmaniac-No1
Insgesamt kämpfen neunundzwanzig Teams im Rahmen von einzelnen Freundschaftsspielen oder den Playoffs gegeneinander um den Siegertitel. Wem das nicht genügen sollte, der darf aber auch nach wie vor eine komplette Saison mit bis zu zweiundachtzig Titelkämpfen miterleben. Kurzentschlossene, die sich nicht erst durch umfangreiche und dennoch übersichtliche Menüs quälen wollen, steht ein fünfminütiges Quick Play auf dem Programm, in dem man vorzugsweise im Arcade Stil auf Korbjagd geht. Variantenreicher dagegen wird es im regulären Spiel Modus, wo die entsprechende Realitätsnähe mit all ihren Fouls und Regelverstößen von vornherein definiert wird. Der Boden des Courts, auf dem das grelle Flutlicht einen toll gemachten Spiegeleffekt erzeugt, ist blitzblank geputzt. Zu Beginn jeder Begegnung gruppieren sich die Teilnehmer geduldig am Spielfeldrand, bevor sie vom Ansager namentlich aufs Feld zitiert und vorgestellt werden. Während des Spiels sorgen zwei weitere Kommentatoren für akustische Abwechslung. Bis zu vier Mitspieler können sich gemeinsam vergnügen und mit geschicktem Zuspiel und gelungenen Kombinationswürfen um die Punkte streiten. Die dabei gebotene optische Präsentation ist beinahe schon sensationell, denn die Charaktere sind nicht nur äußerst vielseitig und realistisch animiert, sondern bewegen sich auch überaus intelligent. Innerhalb von acht fest vorgegebenen Spielfeld Darstellungen erweist sich die rückwärtige Verfolgerkamera als die wohl übersichtliche Ansicht. Neu hinzugekommen ist zudem eine frei wählbare Komponente, deren Perspektive man im pausierten Game individuell ausrichten kann. Einen zusätzlichen Pluspunkt verdient die Phantastische Padsteuerung. Die grundlegenden Funktionen wie Werfen und Passen beziehungsweise Blocken und Stehlen werden naturgemäß über die beiden Hauptbuttons erledigt. Mit den übrigen werden problemlos die gewünschten Spieler aktiviert und alle übrigen Spezialbewegungen ausgeführt. Als hilfreich erweist sich in diesem Zusammenhang auch, daß nicht nur der ballführende Spieler deutlich farbig gekennzeichnet wird, sondern je nach Blickrichtung des Werfers auch die möglichen Pass Empfänger entsprechend markiert werden. In der Masse der bekannten Basketball Simulationen ist es üblich, daß fast jeder Angriff mit einem Punktgewinn endet, da die Korbwürfe recht einfach auszuführen sind und fast immer ihr Ziel finden. In NBA Jam 99 dagegen muss man sich zuvor erst einmal eine gute Wurfposition erkämpfen, da bereits Versuche aus mittlerer Distanz heraus extrem gut getimet sein müssen. Mit einem Handwechsel lässt sich so mancher Widersacher verwirren, während Durchbruchversuche unter Umständen mit einer routinierten Körperdrehung gelingen. Nicht nur gewollter Körperkontakt durch Rempeln oder rüdes Schubsen des Gegners erkennt der Schiedsrichter als Foulspiel, auch der Griff in den Wurfarm eines Spielers oder ein rücksichtsloses Hineinspringen in einen solchen während eines Korbwurfes wird entsprechend gepfiffen. Somit kommt man zu einer interessanten Variante des Freiwurfes. Anstelle der recht einfachen Fadenkreuz Methode wird hier der Korb in einem kleinen Ausschnitt von oben dargestellt und nur, wenn man es schafft, das ständig ausbrechende Ball Icon in die Mitte des Netzes zu platzieren und gleichzeitig den Auslösebutton zu drücken, ist ein weiterer Punkt sicher. Acclaim bietet hier bei diesem Spiel nicht nur ein richtiges Gameplay sondern auch eine fantastische Steuerung. Fans sollten unbedingt zugreifen. NBA Jam 99 bietet nicht nur einen abwechslungsreichen Gameplay, sondern bietet vor allem einen spielerisch vielseitigen und anspruchsvollen Tiefgang. Ein muss für jeden Fan.

Negative Aspekte:
Grafik bisschen verwaschen

Positive Aspekte:
Geniale Steuerung

Infos zur Spielzeit:
Rpgmaniac-No1 hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 7/10
e_gz_ArticlePage_Default