Login
Passwort vergessen?
Registrieren

NBA Hoopz: Enttäuschend - Leser-Test von Hazuki-San


1 Bilder NBA Hoopz: Enttäuschend - Leser-Test von Hazuki-San
Für wen ist NBA Hoopz gedacht?

Auf jeden Fall für keine NBA2K2- und NBA Live-Fans!


Zur Story:
-------------

Vielleicht kennen einige von euch noch Midway's Basketball-Knaller NBA JAM, welcher auf dem Super Nintendo zu seiner Zeit sehr erfolgreich gewesen war. Jetzt hat Midway NBA Hoopz für die Playstation 2 veröffentlicht, nicht weniger Action-lastig. NBA Hoopz hat insgesamt vier Spiel-Moduse zu bieten. Einmal den obligatorischen Schnellstart-Modus, wo man sich sofort seine Mannschaft aussucht und dann gegen einen Freund oder den Computer antritt. Dann noch den kompletten Saison-Modus, der natürlich auch in keinem Basketball-Spiel fehlen darf. Einen Turnier-Modus hat NBA Hoopz auch. Zu guter letzt gibt es da auch noch einen Trainings-Modus, in dem man alles erlernt und sich stetig verbessert. Einen Editor hat das Spiel auch, wem also die originalen Mannschaften und Spieler aus der NBA nicht reichen, der kann selbst Spieler kreieren. Zu erwähnen sei noch, das sich am Spiel insgesamt 6 Spieler beteiligen können.


Zur Grafik:
--------------

Die Grafik von NBA Hoopz ist einfach grottenschlecht für ein 128-Bit-Spiel. Die ganze Präsentation des Spieles ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Die Spieler sind unrealistisch animiert worden, man fragt sich, als ob NBA Hoopz auf einer 16-Bit-Konsole der 128-Bit-Konsole spielen würde. Damit aber nicht genug. Die Zuschauer, das ist aber leider ein Problem von allen Sportspielen, stehen dort auch nur wie Pappkartons rum.


Zum Sound:
-----------------

Der Sound des Spieles ist zum Glück nicht ganz so schrecklich, aber auch nicht um Welten besser. Die Soundeffekte des Spieles und auch der Kommentar sind leider insgesamt gesehen nur Durchschnitt, da hätte sich Midway wohl von EA Sports NBA Street inspirieren lassen sllen, denn die Musik ist wahrhaft cool.


Zum Gameplay:
----------------------

Man spielt mit drei Spielern gegen die gegnerische Mannschaft, die ebenfalls drei Spieler hat. NBA Hoopz legt nicht besonders großen Wert auf Realismus, weshalb alle Aktionen die man vollbringt etwas unrealistisch gegenüber den Spielen von EA und Sega sind. Als bestes Beispiel dafür kann wohl genannt werden, das der im Rückstand stehende Spieler, bei seinen Würfen immer weniger Wert auf die Präzision seiner Würfe legen muss, da fast alle Würfe es schaffen n den Korb zu gehen.


Mein Fazit:
--------------

Das Spiel hat mich echt nicht om Hocker gerissen. Wer nicht unbedingt Wert auf eine richtige Basketball-Simulation legt, aber ein Baskettball-Spiel will, welches optisch gut und soundtechnisch brilliant ist, denn kann ich nur NBA Street empfehlen. NBA Hoopz enttäuscht von der Grafik und vom Sound her, deshalb kann ich es auch keinem ohne reinem Gewissen empfehlen. Da muss sich Midway beim nachfolger halt mehr Mühe geben.

Negative Aspekte:
Grafik

Positive Aspekte:
nichts

Infos zur Spielzeit:
Hazuki-San hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Hazuki-San
  • 4.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 3/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 5/10
    Atmosphäre: 3/10
e_gz_ArticlePage_Default