Login
Passwort vergessen?
Registrieren

NBA 2K: Basketball der Spitzenklasse ! - Leser-Test von Tobsen KLees


1 Bilder NBA 2K: Basketball der Spitzenklasse ! - Leser-Test von Tobsen KLees
NBA 2 k stellte Anfang 2000 das erste Basketball- Spiel für den Dreamcast dar. Das Visual Concepts entwickelte Spiel soll mit noch nie gesehener Grafik und spielerischen Höhenflügen überzeugen. Nun gibt es jedoch schon sehr viele NBA Games, auch qualitativ gute von zum Beispiel von Electronic Arts. Da stellt sich die Frage ob es Sega gelingen kann in diesem Markt Fuß zu fassen und die Erfolge und Qualität der Konkurrenz zu übertreffen.

Aufbau:

Nach einem spektakulär geschnitten Intro kommt man auch schon in das recht übersichtliche Hauptmenu, hier stehen dem Spieler eine große Anzahl von verschiedenen Spielmoden zur Auswahl. So wäre da zum Beispiel der Trainingsmodus, bei dem man sich in einer leeren Halle mit der Steuerung vertraut machen kann und auch mit dem sehr gut gelungen Pass- System. Des Weiteren gibt es einen Freundschaft- Spielmodus bei dem man gegen ein Ausgewähltes Team antreten kann. Hinzu gibt es noch einen Quick Play Mode, hier kann man ohne vorher etwas einstellen und auswählen zu müssen, direkt ein Match bestreiten. Der aber wohl interessanteste Modus dürfte der Saison- Mode sein, hier spielt man mit seinem Team durch verschiedene Runden uns spielt sich die Karriereleiter nach oben. Hinzu muss noch gesagt werden das man alle Spielmoden mit insgesamt vier Leuten Spielen kann, und hierdurch nochmals mehr Spielspaß aufkommt.
Das Spiel umfasst fast alle wichtigen NBA Teams, es sind insgesamt 28 Teams die zur Auswahl stehen. So wäre zum Beispiel die Chicago Bulls ein sehr bekanntes Team.
Auch ist die Hallenanzahl sehr groß, diese liegt bei ebenfalls 28 und spiegeln die Heimhallen der Teams detailgetreu wieder. Als besonderes Bonus hat das Game einen Spielereditor spendiert bekommen. Hier kann man seinen eigenen Spieler erstellen, und ihn bis ins kleinste Detail im Aussehen und Können verändern. So sucht man seine Hallenschuhe , über die Socken bis hin zur Frisur und Hautfarbe alles aus, auch kann man die Körperproportionen nach belieben ändern. Leider braucht das Spiel insgesamt 198 Blöcke der VMU Card, welche nur 200 bietet. Hierdurch ist der Kauf einer zusätzlichen VMU Memory Card, wenn man seine Erfolge und Creations speichern will, Pflicht.
Nach erfolgreichem durchspielen des Saisonmodus, winken kleine Boni, wie zusätzliche Hallen, fabelhafte Spieler (Tiere) und noch vieles mehr.

Grafik:

Die Grafik von NBA 2 k ist wirklich ausgesprochen gut gelungen. Die Spieler sehen ihren realen Vorbildern sehr ähnlich und können durch gute Animationen überzeugen. Auch wirkt das ganze Spielgeschehen sehr flüssig und lässt echte Basketball- Atmosphäre aufkommen. Hierzu trägt aber auch die gute Soundkulisse bei, die durch das Publikum hervorgerufen wird. Das Publikum ist ebenfalls erstaunlich gut gelungen, so stehen sie bei jedem Treffer ihrer Heimmannschaft auf, und lassen Jubelschreie los. Obwohl es sich bei dem Publikumsmassen nur um Bitmaps handelt, wirken diese sehr realistisch und kaum verpixelt.

Gameplay:

Das Gameplay von NBA 2 k ist das beste was man sich für ein Basketball Game wünschen kann. Die Spieler steuern sich sehr gut über das Feld, und lassen immer das Gefühl aufkommen das man alles unter Kontrolle hat. So ist das Pass- System und auch das Defensive System sehr gut gelungen, und lässt immer wieder Spielspass aufkommen und frustriert in keiner Weise.

Fazit:
NBA 2 k stellt das beste Basketballspiel dar , das nur noch durch seine beiden Nachfolger übertroffen werden konnte. NBA 2K2 stellte übrigens eins der letzten Dreamcast Spiele dar die in Deutschland für die Konsole erschienen sind.
NBA 2 k kann man alles Sportfans empfehlen, da besonders in geselliger Runde sehr viel Spielspass aufkommt. ;-)

Negative Aspekte:
198 von 200 Blöcke auf der VMU

Positive Aspekte:
Grafik, Umfang

Infos zur Spielzeit:
Tobsen KLees hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default