Login
Passwort vergessen?
Registrieren

N-Gage 2 - erste Infos


1 Bilder N-Gage 2 - erste Infos
Nachdem schon berichtet wurde, dass das glücklose N-Gage einen Nachfolger bekommt, hat MCV Online nun herausgefunden, dass Nokia einen ersten Prototypen des N-Gage 2 fertiggestellt hat. So soll dass neue Gerät dem derzeit erhältlichem Game Deck stark ähneln und zahlreiche Verbesserungen im Gegensatz zum Vorgänger bieten. Zu der wichtigsten Verbesserung zählt der Umstand, dass man die Module nun durch einen seitliche Schacht in das N-Gage 2 einführen wird, weshalb das Entfernen des Akkus bei jedem Spielwechsel diesmal nicht mehr nötig ist. Weiterhin erfreulich zu hören ist, dass man beim Telefonieren nicht mehr die Seitenkante ans Ohr halten muss, sondern ganz normal ein Telefongespräch führen kann. Aus Kostengründen wird es aber wohl kein Radio und keinen MP3-Player mehr geben, wodurch allerdings die Akkulaufzeit erhöht werden soll. Eine weitere positive Nachricht ist die Tatsache, dass das N-Gage 2 abwärtskompatibel sein wird. Dafür ist aber noch nicht bekannt, ob sich die Grafikleistung überhaupt entscheident verändern wird.

MichaelSosinkas Meinung:
Immerhin scheint das Handling diesmal besser zu werden. Schade aber, dass es keinen MP3-Player und kein Radio geben wird. Außerdem muss beim Telefonieren nicht mehr wie der letzte Depp aussehen ;-)

Quelle: www.mcvonline.de

e_gz_ArticlePage_Computer