Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mutation Nation: Bio ist Bad - Leser-Test von RAMS-es


1 Bilder Mutation Nation: Bio ist Bad - Leser-Test von RAMS-es
Daß der Zusatz Bio nicht immer als positiv zu bewerten ist, müssen die beiden starken Typen aus MUTATION NATION im Jahre 2050 am eigenen Leibe erfahren. Ein verrückter Wissenschaftler hat nämlich sein eigenes Bio-Chemisches-Labor in die Luft gesprengt und damit die gesamte Welt in einen wohl niemals endenden Alptraum voller mutierter Monster versetzt. Doch die beiden mutigen, muskelbepackten Helden aus MUTATION NATION von SNK, stehen nicht auf Biokost und machen sich deshalb auf den Weg, um die Mutanten reihenweise ins Jenseits zu befördern und dem Rest der Menschheit ein friedliches Leben zu schaffen.

Überhaupt nicht friedlich sind die zahlreichen Kreaturen, die die Stadt unsicher machen. Da gibt es Mischungen aus Insekten und Menschen, Motorradfahrer mit High-Tech-Maschinen, Salamander ähnliche Kriechmutanten und noch eine Menge Schönheiten mehr. Einige davon werden herrlich aus der Tiefe des Raums angezoomt oder springen durch Mauern und aus Fenstern, die daraufhin zerbröseln. Um den Mutanten beizukommen, verfügen die beiden Knaben, welche auch simultan von zwei Spielern übernommen werden können, über verschiedene Super Angriffe. Diese können jedoch nur nach Aufsammeln der entsprechenden Option angewandt werden, ansonsten stehen den tapferen Burschen nur Hände und Füße zur Verfügung.

Da hätten sich die japanischen Entwickler ruhig ein wenig mehr einfallen lassen dürfen, denn Stöcke, Laternen, Messer und Wurfgeschosse bzw. Schlagwaffen gehören eigentlich schon zum Standard eines anständigen Prügelspiels und sorgen wenigstens etwas für spielerische Abwechslung, die bei diesem Genre ohnehin eher rar ist.

Grafisch ist das Ganze ein klarer Augenschmaus. Neben den bereits erwähnten Zoom-Effekten strotzt MUTATION NATION mit großen und bunten Sprites, die teilweise auch toll animiert sind. Leider hält da der Sound nicht ganz mit, denn der plätschert nur müde vor sich hin und wird den Fähigkeiten des Neo Geo in keinster Weise gerecht. Trotzdem erhält man insgesamt gesehen mit MUTATION NATION ein solides Beat'em Up mit einem leider sehr geringen Replay Value. SNK kann es deutlich besser.

Hersteller: SNK
Erscheinungsjahr: 1992
Genre: Beat'em Up
System: Neo Geo

Text by AJM/FTL of RAMS-es

Negative Aspekte:
Preis

Positive Aspekte:
Nada

Infos zur Spielzeit:
RAMS-es hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    RAMS-es
  • 7.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 6/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 7/10
e_gz_ArticlePage_Default