Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Infos zu Mr. Driller Land


1 Bilder Neue Infos zu Mr. Driller Land
Der Bohrmeister Mr. Driller kehrt wieder zurück. Nun treibt er auch auf der neueste Konsole von Nintendo, dem GameCube, sein Unwesen und wird die Puzzlefangemeinde erfreuen. Denn Mr. Driller war seit je her ein Puzzlespiel, in dem man sich durch die Gegend bohren musste, um an bestimmte Goddies heran zu kommen. Doch leider ist das ganze nicht ganz ungefährlich (wäre ja ansonsten ein langweiliges Spiel), denn man muss genau darauf achten, welchen Weg man beim Bohren einschlägt. Denn erwischt man eine brüchige Stelle, so kann einem sprichwörtlich die Decke auf den Kopf fallen und dann ist es aus mit Mr. Driller. Neben der GameCube Version soll es auch noch eine GameBoy Advance Version geben, die man untereinander verlinken kann. Erscheinen wird das Spiel, zumindest die Fassung der Heimkonsole, im Dezember im Land der aufgehenden Sonne (Japan).

Namco, die vor allem für die Tekken Reihe auf der Playstation bekannt sind (die mittlerweile in die vierte Runde ging), gab nun ein längeres Interview zum Thema „Mr. Driller Land“, dem GameCube Spiel. In diesem Interview kann man nun einige neue, und interessante Infos zum Spiel finden. Auf der letzten Tokyo Game Show konnte man schon erkennen, dass man vom ursprünglichen Mr. Driller Konzept als ein reinrassiges Puzzlespiel abgekommen ist. Das Spiel wird in einem Themenpark angesiedelt sein und so einige neue Features bieten. Als Grund nannte man, dass man das „veraltete“ Spiel mit einigen innovativen Neuerungen auffrischen möchte. Zwar wird man auch die bekannten Puzzle Elemente wieder finden, sowie Spielmodi dieser Art, doch hat man sich wirklich auch einiges neues Ausgedacht. So wird man diverse Variationen des alten Gameplays finden, aber auch neue, noch nie dagewesene Modi. Leider gab man darüber nicht besonders viel bekannt, so dass man trotzdem nicht genau weiß, welche neuen Spielearten es geben wird. Doch kommt das ganze Gameplay einem Partyspiel immer näher. Denn die vielen Spielmodi wird man auch mit bis zu drei Freunden zusammen spielen können. Jedoch wird man den Solomodus, der von den Fans so geliebt wird, ganz sicher nicht vernachlässigen. Wie die Entwickler bekannt gaben, wird man mit sechs unterschiedlichen Charakteren, die aus den alten Spielen bekannt sein sollen, im Spiel antreten können. Doch damit das Ganze noch abwechslungsreicher daher kommt, wird man alternative Kostüme in das Spiel integrieren. Letztendlich sei man ja auch immer in unterschiedlichen Teilen des Themenparks unterwegs, so dass man sich auch dementsprechend Kleiden muss. Zuletzt gaben die Entwickler noch an, dass man mit dem GameCube ganz zufrieden sei. Die Entwicklung sei recht gut gelaufen und die Hardware wäre geradezu angepasst auf das Spiel.

perfect007s Meinung:
Auch nach einigen Monaten sind die Informationen zu diesem Spiel eigentlich immer noch recht rare. Zwar hat man einige nette Aussagen über die Charaktere gemacht und bekannt gegeben, dass es viele verschiedenen Spielmodi geben wird, doch so richtig über das Gameplay wollte man wohl noch nichts verraten. Doch ich denke mal, dass man als alter Mr. Driller Spieler (das Spiel ist ja für einige anderen Konsolen schon erschienen) wird man auch in diesem neuen GameCube Spiel seine Freude am Puzzlen haben. Im Groben und Ganzen hört sich das alles ja recht interessant an, doch mal abwarten, bis über das Spiel noch mehr bekannt ist.

Quelle: www.xengamers.com

e_gz_ArticlePage_Default