Login
Passwort vergessen?
Registrieren

MotoGP im Gamezone-Test


1 Bilder MotoGP im Gamezone-Test

Hier gibts rasante Asphaltjockeys!


1 Bilder MotoGP im Gamezone-Test
Mit Moto GP explodiert der Grand Prix geradezu auf Ihrer PlayStation2 und bietet Ihnen eine herausfordernde Rennsimulation, die die Geschwindigkeit von Ridge Racer mit dem Realismus von Gran Turismo verbindet. Das Spiel ist voll lizenziert und verfügt über alle offiziellen Teams, Motorräder und Fahrer, erstaunlich detaillierte Strecken und eine realistische Umgebung - so können Sie voll und ganz vor Ihrem Fernseher in das Spiel eintauchen. Aber in diesem Spiel geht es nicht nur um schöne Grafiken und schnelle Maschinen. Es geht vor allem um die Herausforderung ein Fahrzeug bei so hoher Geschwindigkeit zu steuern und die Gegner abzuhängen - gehen Sie bis an Ihre Grenze! Schnell, packend und aufregend - Moto GP ist einfach der ultimative Geschwindigkeitsspass!

Schon recht beeindruckend, originales Moto GP-Feeling wird in dieser Renn-Simulation geboten. Die Grafik ist sehr sehenswert, zwar flimmert es ein bisschen, aber das stört nicht im Gameplay. Sehr sehenswert ist das Replay, welches das Rennen aus tollen Kamera-Winkeln präsentiert. Das Fahrverhalten ist super, allerdings muß man sich erst einmal daran gewöhnen, mit zwei Rädern die starken PS-Motoren zu beherrschen. So kann man mit so einem Bike schnell ausbrechen und stürzen, aber mit etwas Übung macht es dann wirklich Fun. Hierfür gibt es allerdings auch einen Anfänger-Modus fürs Fahrverhalten. Der Sound ist auch sehr gelungen, wie z.B. das Dröhnen der Motoren und das Rauschen des Fahrtwindes. Etwas schade ist, daß man keine sonderlich große Auswahl an Strecken hat, dafür sind diese aber originalgetreu nachempfunden.

Fazit: Gehört in jede Renn-Sammlung!

MotoGP (PS2)
  • Singleplayer
  • 8 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 9/10 
    Sound 8/10 
    Steuerung 8/10 
    Gameplay 7/10 
e_gz_ArticlePage_Default