Login
Passwort vergessen?
Registrieren

MotoGP – Neue Screenshots und Infos


1 Bilder MotoGP – Neue Screenshots und Infos
Rennspiele, egal ob mit Autos, futuristischen Gleitern oder Motorrädern, stehen bei den GBA-Entwicklern zur Zeit hoch im Kurs und mit MotoGP hat THQ ein weiteres Exemplar angekündigt. Anders als in den eher auf Tricks ausgerichteten Motocross-Spielen geht es in diesem Game um die pure Geschwindigkeit. Ein weiterer Unterschied betrifft die Strecken, denn richtige Motorradrennen werden natürlich nicht auf irgendwelchen hügeligen Schlammpisten ausgetragen. Dank der passenden Lizenz werden sechszehn Strecken enthalten sein, welche ihren realen Vorbildern (z.B. Le Mans) relativ detailgetreu nachempfunden sind. Davon abgesehen gibt es auch noch einen geheimen Rundkurs zu entdecken. Auch die Fahrer, ihre Motorräder und die anderen Elemente wie z.B. die Sponsorenwerbung dürften Fans dieser Sportart sehr bekannt vorkommen. Der Spieler hat vier Modes zur Auswahl (Quick Race, Time Trial, Championship und Time Attack) und zusätzlich wird es auch eine Mehrspieler-Unterstützung geben. Auf den Strecken sorgen interessante Wettereffekte und andere (bis jetzt noch geheime) Features für zusätzliche Abwechslung. Durch Siege gewinnt man Credits, mit denen anschließend in einem Shop Upgrades und Reparaturen bezahlt werden können. Die künstliche Intelligenz der Computer-Gegner soll sehr ausgereift sein, so dass einem das Gewinnen nicht allzu leicht gemacht wird. MotoGP wird ungefähr an Ostern erscheinen, aber ein genauer Releasetermin wird nicht genannt. Bei Eurogamer gibt es sechs hübsche Screenshots zu bewundern: www.eurogamer.net/content/ss_motogp_gba

Ceilans Meinung:
Ich mag Rennspiele bekanntlich nicht übermäßig gern, aber für Fans des Genres ist MotoGP sicherlich einen Blick wert. Motocross-Games finde ich irgendwie etwas cooler, weil die Tricks so spaßig sind, aber auch das ist wieder einmal Geschmackssache. Die Grafik von MotoGP ist auf jeden Fall nicht übel und was die Features betrifft scheint wohl einiges geboten zu werden. Wenn ihr euch für solche Spiele begeistern könnt, solltet ihr euch die Screenshots am besten mal ansehen. So viel ich weiß kommt das Spiel auch für die XBox, aber von einer GameCube-Version habe ich bis jetzt leider noch nichts gehört.

Quelle: www.eurogamer.net

e_gz_ArticlePage_Default