Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Phenomedia ohne Moorhuhn


1 Bilder Phenomedia ohne Moorhuhn
Die stark angeschlagene Phenomedia AG, die vor kurzem wegen Bilanzfälschung aufgefallen sind und deshalb Insolvenz anmelden mussten, verlieren ihren großen Star, das Moorhuhn.
Der Grafiker Ingo Mesche hat ihnen die Lizenzrechte an seiner Schöpfung entzogen. Phenomedia darf nun nicht mehr über das Flattervieh verfügen, weitere Spiele werden wenn überhaupt unter einem anderen Label erscheinen. Das dürfte jetzt das endgültige Aus für den einstigen Börsenliebling Phenomedia darstellen.

Theos Meinung:
Schade eigentlich, das Moorhuhn war in manchen langweiligen Bürostunden mein treuer Begleiter. Es sieht so aus, als ob der Schöpfer Angst um sein Geld hat und deswegen das Moorhuhn nun woanders lizenzieren lässt. Hoffentlich kommen noch ein paar weitere Spielchen, ansonsten wäre es sehr schade!

Quelle: www.golem.de

e_gz_ArticlePage_Default