Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Interview mit dem Schöpfer von Monkey Island 1 &2


1 Bilder Interview mit dem Schöpfer von Monkey Island 1 &2
Nur wenigen wird der Name Ron Gilbert etwas sagen, lediglich Adventurefans dürften ihn kennen. Denn Ron Gilbert schuf die Klassiker des Genres wie zum Beispiel Monkey Island 1 & 2 und auch das berühmte Maniac Manson. Nachdem Ron Gilbert Monkay Island 2 bei LucasArts fertiggestellt hatte, gründete er seine eigene Firma Hulabee Entertainment, die bisher Spiele für Kinder, also eine eher junge Zielgruppe entwickelte. Dies verrät er in einem Interview, dass The International House of Mojo mit ihm führte. Er würde außerdem gerne wieder Spiele für eine ältere Fangemeinde entwickeln und träumt davon die Rechte der Monkay Island Serie zurückzukaufen, um dann sein WAHRES Monkay Island 3 zu entwickeln. Diese liegen jedoch bei LucasArts, die schon Teil 3 und 4 entwickelten, ohne Ron Gilbert. Als Zukunftsplan sieht es Ron Gilbert weitere Spiele für Kinder zu entwickeln, aber auch ein "erwachsenes" Adventure hält er für möglich.

Link zum englischen Interview:

http://www.mixnmojo.com/php/site/resource.php?feature=/interviews/rongilbert/rongilbert

Crams Meinung:
Ich persönlich fand die Monkey Island Spiele auch genial. Vor allem an Witzen in den Spielen waren sie kaum zu übertreffen. Jedoch hat mir Monkay Island 3, also das Spiel nach dem Weggang von Gilbert, sehr gut gefallen, während mich an Teil 2 die wenigen grafischen Neuerungen störten. Trotzdem wäre ich auf ein Monkey Island von Ron Gilbert sehr gespannt, so unwahrscheinlich es scheint, dass er es je wird entwickeln können.

Quelle: www.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_Default