Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mittelerde: Schatten des Krieges - Ork Shaka verfolgt euch mit Gesang

Im kürzlich veröffentlichten Action-Rollenspiel Mittelerde: Schatten des Krieges verfolgt euch ein Ork-Barde, der euch sogar während des Kampfes ein fröhliches Liedchen trällert. Shaka möchte euch aber nicht unterhalten, sondern offenbar in den Wahnsinn treiben, denn natürlich hat er es auch auf euer virtuelles Leben abgesehen.

1 Bilder Im Action-RPG Mittelerde: Schatten des Krieges wollen euch die Orks nicht nur mit Waffen ans Leder... Im Action-RPG Mittelerde: Schatten des Krieges wollen euch die Orks nicht nur mit Waffen ans Leder... [Quelle: Warner Bros. ]

Im Action-RPG Mittelerde: Schatten des Krieges (jetzt für 43,20 € kaufen) gibt es Orks, die euch zu Brei hauen wollen und Orks, die euch mit ihrem Gesang in den Wahnsinn treiben.

Dazu gehört Shaka. Der Barde taucht im Spiel auf und will euch mit seiner besonders haltbaren Laute vermöbeln. Dabei singt er euch ein Lied - allerdings nicht in Orksprache, sondern in perfektem Englisch.

Wie sich das für einen der Ork-Captains im Spiel gehört, entkommt Shaka nach dem ersten Treffen mit euch knapp dem Tod, um dann dramatisch noch einmal auftreten zu können - und natürlich hat er dann ein neues Lied parat, das er euch auf seiner Laute vorspielt und dabei singt, während ihr versucht, um euer Leben zu kämpfen.

Spieler sind sich uneinig darüber, ob Shaka lustig oder nervig ist. Wie seht ihr das? Seid ihr dem singenden Ork-Captain auch schon in Mittelerde: Schatten des Krieges begegnet?

Quelle: PC Gamer

e_gz_ImageGallery_Default