Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Midnight Club Street Racing – Neue Screenshots


1 Bilder Midnight Club Street Racing – Neue Screenshots
Das Original-Midnight Club war eines der ersten Spiele für die Playstation 2 und es war anscheinend nicht gerade der absolute Hit (oder besser gesagt: Es war schlecht.). Mit der GBA-Version namens Midnight Club Street Racing wollen die Leute von Destination Softwares jetzt zumindest im Handheld-Bereich ein gutes Spiel veröffentlichen. Offensichtlich dient ein real existierendes Rennen in Tokio als Vorlage. Ganz normale Leute mit einem Faible für schnelle Autos rasen illegaler Weise mit ihren hochgezüchteten Sportwagen durch die nächtlichen Straßenschluchten. Dabei ist es ihnen auch völlig egal ob zufällig Ampeln rot werden oder Fußgänger im Weg herumlaufen. Dieses Verhalten ruft wiederum die Polizei auf den Plan und man liefert sich heiße Verfolgungsjagden mit den Gesetzeshütern. In Midnight Club gibt es zwei große Städte, in denen man auch einige praktische Abkürzungen finden kann. Die Auswahl an Fahrzeugen scheint nicht gerade klein zu sein. So kann man angeblich mit mehr als vierzig verschiedenen Autos an den Start gehen. Das Spiel soll voraussichtlich im Februar in Europa erscheinen. Bei Computer and Video Games wurden vierzehn neue Screenshots dazu veröffentlicht.

Ceilans Meinung:

Ich weiß nicht ob es mir jetzt nur so vorkommt, aber irgendwie sahen die ersten Screenshots zu diesem Spiel besser aus als die neuen. Vielleicht täuscht das aber auch nur. Auf jeden Fall kann ich persönlich mit dem Game nicht so viel anfangen. Die grafische Darstellung erinnert (allein schon wegen der Vogelperspektive) an Grand Theft Auto. Aber da ja offensichtlich auch eine GBA-Umsetzung dieser Reihe geplant ist werden Fans vielleicht eher darauf warten. Möglicherweise sollte man aber durchaus auch Midnight Club eine Chance geben, auch wenn dort das Playstation 2-Vorbild wohl (im Gegensatz zu GTA 3) etwas in die Hose ging. Man kann nie wissen und Fans von actionreichen GBA-Racern können sich die neuen Bilder ruhig mal ansehen.

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default