Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Nintendo “sabotiert“ Xbox-Event


1 Bilder Nintendo “sabotiert“ Xbox-Event
Vor den Toren des New York City Xbox Unleashed Events haben sich offensichtlich ein paar interessante Dinge abgespielt. Dort war ein Nintendo „Cube Club“-Laster vorgefahren und die Nintendoleute gaben allen Personen, die aus dem Gebäude kamen sowie Passanten die Möglichkeit, verschiedene GameCube-Spiele zu testen. Unter anderem soll dabei folgender Satz gefallen sein: „Kommt, spielt ein paar RICHTIGE Spiele!“ Des weiteren wurden Eintrittskarten für eine Cube Club Party verteilt.

Ceilans Meinung:
Das ist ja irgendwie ein witziger Auftritt. Ganz schön frech von den Nintendoleuten :) Ich wäre gerne da gewesen. Erst Xbox-Spiele anschauen, dann rausgehen und ein GameCube-Truck steht vor der Tür und man kann GC-Games spielen. Ein Traum ;)

Quelle: microsoft.cloudchaser.com

e_gz_ArticlePage_UC_Computer