Login
Passwort vergessen?
Registrieren

CES: Xbox Media Center enthüllt


1 Bilder CES: Xbox Media Center enthüllt
Auf der Voreröffnungsrede zur CES lies Bill Gates persönlich einige interessante Informationen zur Zukunft des Windows Media Center PC verlauten sowie dem Xbox Media Center. Denn wenn es nach Microsoft geht, soll der PC in Zukunft der Mittelpunkt der häuslichen Multimediazentrale sein auf den die externen Geräte, wie Settop-Boxen oder eben die Xbox zugreifen. So soll es für Microsofts Konsole demnächst das Xbox Media Center auf DVD geben, welche das Abspielen von Filmen oder Musikstücken aber auch das Anzeigen von Bildern am heimischen TV ermöglicht. Dabei dient die Xbox lediglich als Abspielgerät für die Medien die auf dem quasi Server liegen. Vorteil dieses Technik sei, laut Bill Gates, die Standortunabhängigkeit der Abspielgeräte, welche sich in einem beliebigen Raum befinden können, ja sogar von Außerhalb auf die persönlichen Daten zugreifen dürfen.

Wer keine Xbox besitzt soll diese Features, zumindest in den USA, mit noch in diesem Jahr erhältlichen Settop-Boxen benutzen können. Diese sollen für um die 200 Dollar angeboten werden.

e_gz_ArticlePage_Sonstiges