Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Details zu "Micro Machines" für GBA und GCN


1 Bilder Details zu
Bereits Anfang Dezember verkündete Publisher Infogrames den genauen PAL-Releasetermin zu "Micro Machines" für Nintendos GameCube. Dieser Termin wurde mit der jüngsten Pressemeldung des Publishers auch für den GameBoy Advance in Verbindung gebracht und bestätigt. Während für die GameCube-Version Infogrames Sheffield House verantwortlich ist, haben bei der GameBoy Advance-Version Paragon 5 / Infinite Dreams "die Hosen an". Beide Versionen erscheinen zwar am selben Tag (17. Januar 2003) - unterscheiden sich aber in den Features. Die GameBoy Advance-Version bietet sieben verschiedene Spielmodi sowie 40 Fahrzeuge und 16 Rennstrecken. Die "Würfelspieler" haben dagegen nur vier Spielmodi zur Auswahl - haben dafür aber 48 Fahrzeuge und acht Rennstrecken mehr als die GBA-Version.

Wer mehr über die Rennen auf Bügelbrett und Lineal erfahren möchte, findet auf der offiziellen Website weitere Informationen.

Offizielle Website: http://www.micromachines-games.com/

photographikers Meinung:
Suchtfaktor hoch 10, die Kleinen haben es mir zu PSone-Zeiten gewaltig angetan. Solche Minirenner gibt es ja mitlerweile schon real. Gut, das würde jetzt zu weit führen. Viel Spass denen, die dass Game noch nicht kennen oder sich für ein anderes System kaufen.

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default