Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mickey's Speedway: Mickey Cruis´n USA - Leser-Test von Luigi


1 Bilder Mickey's Speedway: Mickey Cruis´n USA - Leser-Test von Luigi
Mickey's Speedway USA ist ein sehr lustiger Funracer von Rare und Disney. Es ist vergleichbar mit Mario Kart 64 und Diddy Kong Racing. Das Spielprinzip ist wie immer, ...geil. Man muss sich durch drei Cups fahren. In allen dieser drei Cups muss man nach vier Autoteilen suchen, aber um das vierte Autoteil zu finden müssen wir alle drei Cups schaffen. Wenn wir die Cups gemeistert haben bekommen wir Cheats, die wir im Cheatmenü aktivieren könne, und zwei neue Fahrer die wir zur Auswahl haben. Die Cups sind natürlich noch in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt. Von langsam bis sehr schnell ist alles dabei. Haben wir schliesslich alle vier Autoteile gefunden, bekommen wir den fünften Cup. Den Final Cup. Wenn wir den Cup schaffen, -ich muss sagen das dieser Cup wirklich schwer ist, haben wir das Spiel durch. Ich finde sehr gut, dass wir auch noch ein cooles Multiplayer Spiel, wie es bei Diddy Kong Racing ist spielen können. Man muss nicht unbedingt drei Freunde auftreiben um das zu spielen, nein, wir können das auch gegen den Computer Gegner spielen. Das Zeitrennen ist sehr gut um seine Rekorde zu verbessern, durch den Batteriespeicher können die Zeiten auch nicht verloren gehen. Negativ: Nur ein Speicher. Beim Training kann man eigentlich nur die Strecken üben, aber diesen Modus finde ich sehr überflüssig. Die Sprachausgabe ist zwar englisch aber trotzdem hören sich die verschiedenen Charaktere, von der Stimme her, sehr gut an. Natürlich haben wir auch, wie bei Mario Kart 64 und Diddy Kang Racing verschiedene Waffen um unsere Gegner hinter uns zu lassen.

Die Grafik ist gut, da alle Fahrer sehr ausführlich detailliert sind. Die Karts sehen auch sehr gut aus und vor allem die Bereifung ist cool. ;-) Da wir bei dem Spiel durch die Metropolen der Vereinigten Staaren fahren, muss man bei der Hintergrundgrafik eigentlich schon erkennen müssen in welcher Stadt wir gerade fahren. Und ja, in der Tat, wir können durch die sehr gute Hintergrundgrafik erkennen in welcher Stadt wir fahren. Die Sehenswürdigkeiten sind somit sehr gut dargestellt. Der Sound ist normal gut. Motorgeräusche hören sich ähnlich an wie bei Mario Kart 64 und auch der Sound beim Abschliessen seiner Waffen ist nett.

Negative Aspekte:
Es hätte mehr Levels geben können

Positive Aspekte:
Gigantsch langer Spielspass

Infos zur Spielzeit:
Luigi hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Luigi
  • 8.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 8/10
e_gz_ArticlePage_Default