Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Linkfunktion bei Metroid Prime?


1 Bilder Linkfunktion bei Metroid Prime?
Bei vielen Entwicklern, die Spiele für Nintendos GAMECUBE und den beliebten Handheld Game Boy Advance machen, wird die Linkfunktionen zwischen beiden Systemen immer beliebter. Nachdem das erste Spiel, Sonic Adventure 2 Battle, dies eindrucksvoll unter Beweis stellte, gibt es immer mehr Spiele, die auf diese Möglichkeit zurück greifen. Nach neusten Informationen wird vielleicht auch Metroid Prime mit einer solchen Funktion ausgestattet. Als Shigeru Miyamoto in der aktuellen EGM-Ausgabe darauf angesprochen wurde, meinte er nur, dass dieses Feature zur Zeit noch nicht in Arbeit sei, aber er es absolut begrüßen würde, wenn die Endversion des Spiels Extras in dieser Art bieten würde. Die Macher von Metroid IV für den GBA, Intelligent Systems und R&D1, würden anscheinend sehr eng mit Retro Studios, die für das GAMECUBE-Spiel verantwortlich sind, zusammenarbeiten. Daher ist es gut möglich, dass dem Endprodukt noch kleinere Extras wie eben diese Linkfunktion beigefügt werden. Um das originale Flair von Metroid zu erhalten stammt ein Großteil der Musik aus den japanischen Entwicklungsstudios. Außerdem wurde erwähnt, dass Metriod Prime noch diesen Oktober in Amerika erscheinen soll. Einen Monat davor kommt Mario Sunshine und StarFox Adventures auf den Markt und einen danach The Legend of Zelda. Ob das mal kein schlechtes Zeichen ist, dass doch noch einer der Titel verschoben wird? Wenn nicht, dann wird der Herbst ein wahres Festmahl für alle amerikanischen GAMECUBE-Besitzer. Drücken wir mal die Daumen :)

Cubeys Meinung:
Das mit der GBA-Linkfunktion klingt interessant, aber leider ist diese ja noch nicht bestätigt. Hoffentlich wird sie noch eingebaut, denn in diesem Bereich hat Nintendo die alleinige Monoplstellung, die sie auch geschickt nutzen sollten. Man könnte den GBA-Screen doch wunderbar als Radar oder für sonstige Dinge nutzen. Die Möglichkeiten sind in dieser Hinsicht geradezu grenzenlos und sollten daher auch geschickt verwendet werden. Ob es bei den ganzen Releases im Herbst bleibt, wage ich ja stark zu bezweifeln. Falls sich daran wirklich nichts ändern sollte wird der Herbst ja völlig im Zeichen des GAMECUBES stehen, was auch mal ganz gut wäre, da er so seine Position in Amerika vertiefen und festigen könnte. Wann die beiden Spiele bei uns erscheinen werden steht noch in den Sternen. Wir können nur hoffen möglichst bald.

Quelle: www.gu-videogames.de

e_gz_ArticlePage_Default