Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mega Man Zero – Neue Screenshots


1 Bilder Mega Man Zero – Neue Screenshots
Viele Leute waren etwas enttäuscht als die ersten Infos zu Megaman EXE: Battle Network veröffentlicht wurden, denn dieses Spiel ist bekanntlich kein waschechter Action-Plattformer wie die früheren Spiele der Serie sondern viel eher ein RPG-Mix. Nun ist in Japan sogar schon der Nachfolger erschienen und die Fans der klassischen Mega Man-Teile wurden immer noch nicht mit einem passenden Spiel versorgt. Doch die Rettung naht in Gestalt von „Mega Man Zero“, denn endlich kommt wieder das Spielprinzip zum Einsatz, das man schon seit NES-Zeiten kennt und liebt. Wie früher rennt und springt ein mit verschiedenen Waffen und Upgrades ausgerüsteter Roboter durch Levels in denen er auf Unmengen von Feinden trifft, denen mit Hilfe der erwähnten Schießeisen kräftig eingeheizt wird. Der einzige Unterschied besteht im Großen und Ganzen darin, dass im neuen GBA-Spiel nicht der altbekannte Mega Man (oder Rockman wie er in Japan heißt) sondern der namensgebende Metallkrieger Zero zum Einsatz kommt. Einige üble Robotermutanten haben die Erde überfallen und wie so oft kann nur der Spieler wieder für Ordnung sorgen. Eine interessante Neuerung ist das so genannte „Admiration System“. In einer Art Statistik wird beispielsweise genauestens notiert wie viele Feinde man erledigt hat, wie hoch der Munitions-Verbrauch ist, wie viel Lebensenergie verloren ging, wie viele Gegenstände benutzt wurden und wie lange man für das Durchqueren bestimmter Abschnitte gebraucht hat. Diese Werte können dann auch mit per Linkkabel mit den Erfolgen eines anderen Spielers verglichen werden. Capcom wird das Game voraussichtlich im Sommer in Japan veröffentlichen und bei uns dürfte es frühestens an Weihnachten erhältlich sein. Auf den neuen Screenshots sieht man einige Levels und Feinde.

Ceilans Meinung:
Für viele Mega Man-Fans dürfte das neue Game mehr als interessant sein, denn die Rollenspiel-Variante hatte wohl einfach nicht den Charme der Klassiker. Zeros Abenteuer macht auch optisch schon einen guten Eindruck, wobei die Screenshots stellenweise leider etwas verschwommen aussehen. Aber wenigstens kann man jetzt schon viel mehr erkennen als bei den letzten Bildern, die es vor einiger Zeit zu sehen gab. Actionfreunde werden wohl kaum um dieses Spiel herumkommen und ich gehe mal davon aus dass Mega Man Zero nicht der letzte GBA-Ableger der beliebten Spielereihe sein wird.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_Default