Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mega Man 2: Mega Man´s zweiter Auftritt! - Leser-Test von GeRmAnSnAkE


1 Bilder Mega Man 2: Mega Man´s zweiter Auftritt! - Leser-Test von GeRmAnSnAkE
Nachdem Dr.Wily besiegt wurde schwörte er sich, Mega Man zu vernichten!

Erst durch den zweiten Teil wurde die Serie Mega Man (in Japan Rockman) populär. Ganz bestimmt der Grund dafür: Es ist einfacher als die Anderen Mega Mans auf dem NES. Durch diese Tatsache war es zugänglicher für Leute, die mit dem ersten Teil nicht klargekommen sind.

Anfangs wählst du einen acht Bossen (Metal Man, Crash Man, Air Man, Bubble Man, Heat Man, Wood Man, Flash Man und Quick Man). Dann mußt du dich in ihre Stages durchkämpfen. Wie gewohnt jumpst du durch die Levels und ballerst mit deiner Arm-Kanone auf alles, was sich bewegt. Die Levels sind so gestaltet, dass sie zu dem Namen der Bosse passen. Z.B. um gegen Wood Man anzutreten, muß man erst durch einen Wald, der voll mit Robotern ist die auch zur Landschaft passen (im Wald gibt es als Beispiel Roboter-Hasen). Nachdem man einen der Bosse besiegt, kriegt man eine Waffe von demjenigen. Diese kann man dann verwenden bis eine Energie-Leiste leer ist und wenn dies passiert findet an zahlreiche Power-Ups die sie wieder füllen (dasselbe gilt auch für die Energieleiste). Auch 3 Items erhält man von den Bossen, mit welchen man verschiedene Dinge machen kann: von Air Man kann man der Air Sled erhalten, der, wenn man ihn anwählt, nach 2 Sekunden anfängt zu fliegen. Auf diesen kann man dann aufspringen und ein Stück durchs Level fliegen, doch er fliegt einfach geradeaus (eine Möglichkeit ihn zu steuern gibt es nicht). Eins ist nervig: mit der Standart-Waffe kann man nur geradeaus schießen! Wenn man ein Gegner in der Luft erwischen will, muß man hochspringen oder warten, bis er nah genug rankommt [was nicht empfelenswert ist ; ) ]. Eine Speicher-Funktion gibt es zwar nicht, aber dass Passwort-system ist bei diesem Spiel auch völlig ausreichend!

Die Grafik ist für NES-Grafik ganz ordentlich, schön bunt und gute Animationen.

Der Sounds sind zwar nich so super, aber er wird durch die sehr gute Musik ausgeglichen!

Alles in allem ein sehr guter Mega Man-NES-Teil, der vor allem nicht so schwer ist und damit auch gut für Anfänger ist!

Negative Aspekte:
man kann nicht nach oben schießen (was nötig wäre)

Positive Aspekte:
leichter als andere Mega Man-Teile, gute Grafik für damalige Zeit

Infos zur Spielzeit:
GeRmAnSnAkE hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    GeRmAnSnAkE
  • 7.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default