Login
Passwort vergessen?
Registrieren

14 Movies + Preview zu "MoH: Frontline"


1 Bilder 14 Movies + Preview zu
Nachdem es erst gestern eine Menge neuer Bilder zum ersten Teil der "Medal of Honor"- Reihe für die PS2, "Medal of Honor: Frontline", zu sehen gab, gibt es bei IGN.com neben einem ausführlichen englischen Preview auch stolze 14 Videos zu dem Shooter zu sehen, dessen Handlung natürlich erneut im 2. Weltkrieg angesiedelt sein wird.

Wieder einmal, wie auch schon in den ersten beiden Teilen, welche exklusiv für die Playstation veröffentlicht wurden und dem kürzlich veröffentlichten, sehr erfolgreichen PC- Ableger "Medal of Honor: Allied Assault", schlüpft man als Spieler in die Rolle von Lt. Jimmy Patterson und muss im Auftrag der Alliierten Streitkräfte verschiedene Missionen erfüllen, um die deutschen Gegner zu vernichten, wie z.B. das auffinden eines Codebuchs in einem deutschen U- Boot, der Sabotage von feindlichen Stützpunkten oder auch dem Töten von Nazioffizieren, wobei man wieder einmal unerkannt bleiben sollte.

Im Preview schwärmt man bei IGN förmlich vom Realismus und der Detailverliebtheit von "Medal of Honor: Frontline". So gibt es authentische Waffen, Kleidung, dialekte und sogar Frisuren und dank der mit massiven Texturen versehenen Charaktere, vom Kopf geschossener Helme und herumfliegenden Körper fühle man sich im ersten Level, der Landung in der Nomadie, unweigerlich, als wäre man gerade ein Darsteller in Steven Spielbergs zumindest zu Beginn überaus realistischen und überwältigendem Antikriegsfilm "Der Soldat James Ryan". Verstärkt wird dieses Gefühl noch durch ständige Wackler der Kamera, ausgelöst durch Bomben- oder Granateneinschläge, die auch zu einer Menge umherfliegendem Dreck führen und von wahrhaft bombastischen Soundeffekten untermalt werden, die erst mit Surround- Sound so richtig zur Geltung kommen.

Ein wenig trüben konnte den Spielspaß allerdings die Tatsache, dass wohl aufgrund der sehr detailierten Gestaltung der Umgebung zumindest bei Außenmissionen lediglich eine Framerate von 20 FPS erzielt wird und dies unabhängig davon, wie viele Gegner sich gerade in der Nähe befinden. In Gebäuden hat man dann aber eine konstante Framerate von 30 FPS, bei der so gut wie keine Performance- Probleme auftreten. Einige Probleme scheint es wohl auch noch beim Hinaufklettern von Leitern zu geben, bei dem man ab und an im wahrsten Sinne des Wortes stecken bleibt und auch einige Maschinengewehre oder Spikes können dazu führen, dass der Spieler hilflos dem Waffenfeuer gegnerischen Einheiten ausgeliefert ist.

Natürlich hofft man darauf, dass diese kleinen Feler bis zum Release am 06. Juni noch ausgemerzt werden können und spricht im Review vom hektischsten, realistischsten und verrücktesten Spiel überhaupt, welches nur ein paar kleine Schritte von der Perfektion entfernt zu sein scheint.

Wer sich davon selbst überzeugen möchte, sollte sich unbedingt mal die 14 Videos anschauen, die alle im Quicktime- Format vorliegen und jeweils maximal 10 MB groß sind. Direkt zu den Videos gelangt Ihr über folgenden Link:
http://mediaviewer.ign.com/ignMediaPage.jsp?channel_id=70&object_id=16155&adtag=network%3Dign%26size%3D468x60%26channel%3Dps2%26site%3Dps2_hub%26channel%3Dpreviews%26type%3Dpartnerviewer%26pagetype%3Darticle&page_title=Medal+of+Honor%3A+Frontline

In der rechten -Spalte stehen die verschiedenen Movies zur Auswahl, zunächst öffnet sich dann aber das Video per Stream im Browser, darunter befindet sich allerdings auch ein Link, mit dem man die Videos speichern kann. Die Preview selbst findet Ihr direkt unter dem Link zur Quelle, allerdings natürlich in englischer Sprache.

Eric_Dravens Meinung:
Wer des englischen mächtig ist, sollte sich den Preview- Artikel auf jeden Fall in voller Länge durchlesen, ich habe hier nur mal versucht, das wichtigste zusammenzufassen. Ansonsten kann ich die Movies nur absolut empfehlen, denn die Qualität ist richtig gut und man kann sehr schön erkennen, was für ein Leckerbissen den PS2- Besitzern hier bevorsteht. Ich selbst kann den Release nun kaum noch erwarten, für alle Fans des Genres wird "Medal of Honor: Frontline" ein absolutes "Must Have".

Quelle: ps2.ign.com

e_gz_ArticlePage_Default