Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Medal of Honor: Allied Assault (dt.) - Immer noch ein gutes Spiel - Leser-Test von Navy1001


1 Bilder Medal of Honor: Allied Assault (dt.) - Immer noch ein gutes Spiel - Leser-Test von Navy1001
"Krieg ist kein Spiel" sagten mal weise Leute. Natürlich muss man ihnen recht geben. Der echte Krieg ist kein Spiel und sehr ernst zu nehmen. Wenn man den 2. Weltkrieg virtuell durchspielen möchte gibt es kein realistisches Spiel als Medal of Honor Allied Assault.

Dieses Spiel hat schon einige Jahre auf dem Buckel. Denoch gehört es zu den besten first person shootern die ich kenne. Das beste am Spiel ist einfach die Atmosphäre die das Spiel rüber bringt. Man fühlt sich mitten auf dem Schlachtfeld versetzt.. Von der ersten bis zur letzten Minute gibt es ein action Feuerwerk und man ist ständig gespannt was wohl als nächstes passieren wird.

Zum Spiel selbst man übernimmt die Rolle eines amerikanischen Soldaten der sich im 2. Weltkrieg wie eine 1 Mann Armee durch etliche Mission kämpfen muss. Mal muss man eine Bombe entschärfen, mal wichtige Dokumente stehlen. In einer anderen Mission muss man einen Kriegsgefangenen befreien. Die Mission sind abwechslungsreich gehalten und es kommt nie Langeweile auf.

Ich habe Monate damit verbracht um auch jedes kleine Detail des Spieles durchzuspielen. Es gibt sicher Spieler die es in wenigen Wochen durschgespielt haben. Insgesammt ist das Spiel von der länge her ganz gut gelungen.

Zur Grafik:
Da es nicht mehr zu der neuen Generation der Spiele gehört ist die Grafik im Vergleich zu aktuelleren Shootern etwas schwächer was aber nicht heisst das das Spiel schlecht ist. Sogar etwas schwächere Computer werden mit den Spiel keine Probleme haben. Benutzt wurde die Quake 3 Engine.

Zum Sound:
Das beste Sounderlebniss hat man mit 5. 1 Boxen. Die Kugeln schiessen förmlich über den Kopf her und man fühlt jede Explosion. Wenn man in einem Haus die Position halten muss kann es vorkommen das Gegner sich von hinten anschleichen und man hört die Schritte. Ich denke der Sound ist einer der wichtigen Faktoren die das Spiel so gut machen.

Waffen:
Man hat reichlich Waffen zur Auswahl welche in verschiedenen Situationen Vorteile bringen. Mit der Sniper kann man von weit entfernt die Gegner erledigen. Das Maschienengewehr ist gut für den Nahkampf und die Nachladezeit ist kurz. Das Gewehr ist zwar effektiver aber die Nachladezeiten sind lange. Und es gibt noch andere Waffen die man wenn möglich für die verschiedenen Situation gut kombinieren sollte. Muntionsprobleme gibt es keine da man die Muntion der Gegner aufsammeln kann. Healthpacks liegen verstreut in der Gegend rum, womit man auch da keine grossen Probleme haben wird.

Multiplayer:
Wer das Spiel Singleplayer durschgespielt hat und immer noch nicht genug hat kann sich im Multiplayer Modus versuchen und mit den besten Medal of Honor Spielern der Welt sich messen. Es gibt unterschiedliche Maps in verschiedenen grössen. Neben den bekannten Capture the Flag, Deathmatch und anderen beliebten Online Varianten gibt es ein Freeze Tag bei denen man den Gegner einfrieren kann. Diese Online Variante gefällt mir am besten da man sowohl Gegner einfrieren als auch Teamkameraden entfrieren kann.

Erweiterung:
Es gibt zwei Erweiterungspacks für Medal of Honor. Spearhead und Breaktrough. Wem also die Missionen im Hauptspiel zu wenig sind kann sich an die Erweiterungpacks halten.

Alternative:
Call of Duty (von den Machern von Medal of Honor)

Vorfreude:
Bald wird es ein neuen Teil dieser Serie geben und der wird sich im Pazifik abspielen.

Fazit:
Kein anderes Spiel vermittelt mir ein hautnahes Erlebniss des zweiten Weltkriegs wie dieses. Es wird immer ein Platz in meiner persönlichen Top 10 haben.

Negative Aspekte:
nix einfach nur perfekt

Positive Aspekte:
Realismus,Spannung,Atmosphäre

Infos zur Spielzeit:
Navy1001 hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Navy1001
  • 10.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 9.2/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 10/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default