Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Max Payne: Recht gelungesnes Game - Leser-Test von Dk


1 Bilder Max Payne: Recht gelungesnes Game - Leser-Test von Dk
Als ich letztens Max Payne im Kaufhaus anspielte war ich zuerst geschockt.Wie schlecht sich das Spiel doch mit einem Controller spielte.Denn ich besitze selber Max Payne,aber nur am Computer.Nachdem ich mich etwas einspielte und die ersten Missionen absolvierte,war ich eher positiv als negativ überrascht.Doch leider wies die Grafik nicht den bekannten Detailgrad auf den ich von meinem guten alten PC kannte.Aber ich lies mich nicht unterkriegen und spielte weiter.Der Sound war recht gut geraten,aber etwas eintönig.Leider gab es so gut wie keine Neuerungen in dem Spiel.Allerdings machte es verdammten Spaß mit der Pump Action Shootgun durch die Levels zu flitzen,und die recht inteligent gehaltenen Gegner abzuknallen.Die vielen Unterschiedlichen Waffen , heben den Spielspaß extrem nach oben.Auch der Schwierigkeitsgrad ist nicht zu leicht und nicht alzu schwer ausgefallen.Vor allem der Zeit Lupen Modus ist eine Klasse für sich und hat mir schon auf dem PC endlosen Spaß bereitet.Denn wenn man diesen Einschaltet dann kann man so genial den Kugeln ausweichen.Meiner Meinung nach ein recht gelungenes Spiel.Wenn ich mich etwas länger damit befasst hätte dann hätte es sicher mehr punkte gegeben.

Negative Aspekte:
Mit der Zeit langweilig

Positive Aspekte:
Gute Grafik

Infos zur Spielzeit:
Dk hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Dk
  • 6.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 0.0/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 5/10
    Sound: 8/10
    Atmosphäre: 7/10
e_gz_ArticlePage_Default