Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Max Payne 2 - Die Entwicklung hat begonnen


1 Bilder Max Payne 2 - Die Entwicklung hat begonnen
Wie von "Take-Two Interactive" gestern anhand einer offiziellen Pressemitteilung bekanntgegeben wurde, hat man bei "Rockstar Games" in Zusammenarbeit mit "Remedy Entertainment" nun mit der Entwicklung der Frotsetzung des letzjährigen Shooter- Hits "Max Payne" begonnen. Erscheinen soll "Max Payne 2" im Laufe des nächsten Jahres für den PC und andere noch bekanntzugebende Plattformen.

Weiterhin gab "Take-Two Interactive" bekannt, dass man sich sämtliche Markenrechte an "Max Payne" gesichert hat, darunter natürlich die Namensrechte, das Copyright sowie die Charaktere, ebenso sämtliche mit dem Spiel in Verbindung stehende Technologien wie die im ersten Teil völlig neue "Bullet Time" oder auch die Engine von "Max Payne" - sowie das Recht, für den kommenden Kinofilm, etwaige Bücher oder auch Fernsehproduktionen, Lizenzgebühren zu erheben. Gekauft hat man diese Rechte zum stolzen Preis von 10 Millionen US-Dollar und knapp einer Million der eigenen Aktion von den Firmen "Remedy Entertainment" und "Apogee Software".

Wer die komplette Pressemitteilung von "Take-Two Interactive" lesen möchte, findet diese direkt unter dem Link zur News, allerdings natürlich in Englisch.

Eric_Dravens Meinung:
Die vielen "Max Payne"- Fans dürfen sich freuen, denn nachdem die Umsetzungen des ersten Teils für die PS2 und die XBox mittlerweile längst fertiggestellt sind, hat man nun endlich mit Hochdruck mit den Arbeiten an einer Fortsetzung begonnen, die dann hoffentlich wirklich bereits im nächsten Jahr erscheint, ohne dass der Release wieder etliche Male verschoben wird.

Quelle: www.gamespydaily.com

e_gz_ArticlePage_Default