Login
Passwort vergessen?
Registrieren

US-Webseite von Mario Party 4 online


1 Bilder US-Webseite von Mario Party 4 online
In der heutigen Zeit ist man es mittlerweile ja schon gewohnt, dass zu jedem neuen Spiel eine entsprechende Seite im Internet vorzufinden ist. Dort gibt es dann immer die neuesten Informationen und alles Wissenswerte über das ausgesuchte Spiel. Natürlich macht hier auch die Firma Nintendo mit und bietet zu fast jedem eigenen Hit einen entsprechende Webseite. So hat man nun auch die offizielle amerikanische Webseite zum kommenden Partyhit „Mario Party 4“ ins Internet gestellt. Mario Party wird auch in der vierten Version den Multiplayerwahnsinn weiter führen. Wieder einmal darf man die meisten Helden aus Nintendos Universum auf dem virtuellen Spielbrett umher jagen und über fünfzig neue Minispiele absolvieren. Gerade die unglaubliche Menge an gut designten Minispielen hatte Mario Party zu dem gemacht, was es heute ist: Ein absoluter Partyspaß für die ganze Familie und für die Freunde.

Wie erwähnt, hat Nintendo of America aufgrund der bevorstehenden Release von Mario Party 4 eine offizielle Webseite zum Spiel ins Internet gestellt. Diese könnt ihr dann über den unten angegebenen Link besuchen. Normalerweise erwartet man, dass man dort diverse Informationen über das Spiel vorfinden wird. Doch lange Texte darf man auf dieser Seite nun doch nicht erwarten. Insgesamt kann man im Hauptmenü fünf verschiedene Rubriken auswählen, doch werden alle recht ähnlich ausfallen. Über diverse Bilder und kleinen Kommentaren werden die Topics erklärt. So erfährt man zum Beispiel wie das Mini-Mega-System auf dem Spielbrett funktioniert und was einem das bringen wird. Zum Anderen zeigt man, wie der Tag-Team-Modus, in dem zwei Spieler in einem Team spielen, ablaufen wird. Natürlich stellt man auch einige der neuen Spielbretter vor, die man im neuesten Teil der Serie antreffen kann. So darf man im Elfmeterschießen zeigen, was man drauf hat, muss beim Schwimmen der schnellste sein, oder darf sich in ein Formel 1 Auto begeben. Doch das war natürlich nur eine kleine Auswahl aus der großen Menge an Minispielen. Viel mehr Abwechslung konnte man wohl nicht in ein Spiel hinein packen.
Während man in den Vereinigten Staaten schon ab dem 21. Oktober das Spiel im Handel erwerben kann, müssen wir hier in Europa uns, wie üblich, noch etwas gedulden. Bei uns wird der Partyspaß wohl erst ab dem 29. November beginnen.

Vor allem deshalb, weil man fast alles anhand von Screenshots und den Kommentaren erklärt, bekommen wir hier auch eine Fülle von neuen Bilder aus dem Spiel geboten. So sollen es laut der Quellseite ganze 37 neue Screenshots sein, die man sich anschauen kann. Wenn man sich die Bilder genauer anschaut, fällt einem vor allem auf, dass man das Spiel vor allem grafisch um einiges aufpoliert hat. Trotz Minispiele präsentiert sich das Spiel des öfteren im vollen 3D und kann so einige nette Effekte wie Spiegelungen und dergleichen aufweisen. Alle Bilder findet ihr logischerweise auf der Homepage, indem ihr durch die Rubriken geht.

Zur Webseite:
http://www.marioparty.com/

perfect007s Meinung:
Der wohl größte Partyspaß tritt nun endlich die vierte Runde an. Das Spiel scheint nun noch größer und schöner als die drei Vorgänger zu sein. Viele Nintendospieler waren von den Nintendo 64 Ablegern voll begeistert, nicht ohne Grund erschien der dritte Teil als einer der letzten Spiel fürs N64 doch noch in Deutschland. Ich denke mir, dass der viert Teil dieser Serie mal wieder genauso einschlagen wird, wie die Vorgänger. Die Fangemeinde ist vorhanden und da man auf dem GameCube ein vergleichbares Spiel (außer evtl. Super Monkey Ball) eigentlich noch vermisst, könnte dieses Spiel wirklich gut ankommen. So langsam kommt Nintendos Spielewelle ins Rollen. Nach Super Mario Sunshine kommt demnächst Starfox und dann auch Metroid sowie Mario Party. Dies scheint ein heißer Herbst für Nintendospieler zu werden, und vor allem ein harter für den Geldbeutel.

Quelle: www.tendoplanet.de

e_gz_ArticlePage_Default