Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mario Kart Super Circuit: Sehr viel Spielspaß - Leser-Test von Tobioo


1 Bilder Mario Kart Super Circuit: Sehr viel Spielspaß - Leser-Test von Tobioo
Der dritte Teil der Funracer Reihe ist kein Abklatsch des Snes Spieles. Die Strecken sind viel länger und schwerer. Vor allem fallen die Schwierigkeitsstufen auf, sie sind nicht so einfach wie beim Spiel auf dem N64. Dies bringt auch viel längeren Spielspaß. Man kann allerdings die original Strecken des SNES frei spielen, dies erreicht man indem man in jedem Grand Prix (auch Cicruit genannt), der aus jeweils vier Strecken besteht, mehr als 100 Münzen einsammelt.

Bei der Steuerung hat sich nicht viel geändert, man hat einen Knopf zum Gas geben, einen zum Bremsen und Einen um seine Items abzufeuern. Aber es gibt natürlich auch noch den altbewährten Sprung mit dem man sich gut in die Kurven legen kann.

Natürlich dürfen die schon angesprochenen Items nicht fehlen. Es sind keine neuen Items zu finden, es gibt nur die schon bekannten. Im Gegensatz zu der SNES Version fehlt aber eins. Die Feder mit der man hohe Sprünge machen konnte. Sie fehlte aber auch schon in der N64 Version.

Die Grafik ist gut gelungen. Sie ist zwar nicht ganz so gut wie bei der N64 Umsetzung, aber um Weiten besser als auf dem SNES. Vor Allem die Fahrer sind sehr gut gelungen und sehen sehr real aus. Die Strecken sind aber auch sehr witzig animiert, es gibt viele Beschleuniger und Sprünge, die das Spiel sehr Abwechslungsreich machen.
Mit Hilfe der Items und der Beschleuniger kann man schnell mehrere Plätze auf Einmal gut machen.

Der Sound ist auch sehr lustig. Jeder Fahrer hat seinen eigenen Ruf den er zwischendurch immer laut ruft. Jedes Item hat auch seinen eigenen kurzen Sound, er erscheint wenn man das bestimmte Item abfeuert. Natürlich hat jede einzelne Strecke auch ihre eigene Melodie, die fast immer gut gewählt ist und perfekt zur Strecke passt.

Fazit: Ein lustiges und buntes Spiel. Es darf auf keinen Fall in einer Gba-Spielesammlung fehlen.

Negative Aspekte:
immer noch etwas zu leicht

Positive Aspekte:
einfaches Handling

Infos zur Spielzeit:
Tobioo hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    Tobioo
  • 8.2%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default