Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mario Kart Super Circuit: Mario Kart Circuit - Leser-Test von wolfpack666


1 Bilder Mario Kart Super Circuit: Mario Kart Circuit - Leser-Test von wolfpack666
Zum nun Dritten Mal ( Super Nintendo - Nintendo 64 - Game Boy Advance ) setzt Nintendo auf den Klassiker der Fun - Racer und gibt uns auch am Game Boy Advance allen Grund zur Freude! Mario und Co. im Rennen um die begehrten Pokale!

Grafik: Die für einen Handheld unglaubliche 3-D Grafik bietet alles nur Wünschenswerte. Farbige Pisten, tolle Hintergründe, detailreich Fahrer. Auch auf das Wetter wurde hier gebaut: Kochende Hitze, Regen oder Schnee der vom Himmel fällt. Eigentlich alles das man schon vom Super Nintendo her kennt. Mit der N-64 Grafik kann das Spiel freilich nicht mithalten, und doch bekommt man hier einen Augenschmaus der Extraklasse zu sehen. Bis jetzt wohl eines der Grafisch besten Games für den Game Boy Advance.

Sound: Nette Musik aus dem Hintergrund, vieleicht etwas wenig Abwechslung bei den Soundstücken.
Als besonderen Gag hat man jedem Charakter nun seine eigene, einzigartige Hupe zugeteilt, was im 2-Spieler Modus ein richtiges Konzert werden kann.
Auch wenn du getroffen wirst bekommst du das jetzt nicht mehr nur zu sehen, sondern auch zu hören.

Rennstrecken: Mit 20 Strecken hätte man ja schon einiges zu tun. Aber dem nicht genug: Wenn du dir alle Pokale holst werden dir nochmals 20 zur Verfügung gestellt, macht also alles in allem: 40 (!) Strecken.
Die Abwechslung dabei ist enorm. Ob über Lava, Treibsand oder Schluchten - in jedem Level warten Fallen. Zudem ist jedem Charakter ein eigenes Level zugeteil (zum Beispiel: Bowsers Schloss oder Warios Stadium).

Charaktere: Wie in guten alten Zeiten stehen dir hier wieder viele der bekannten Nintendo Helden zur freien Auswahl: Allen voran natürlich das Klepner - Dou Mario und Luigi. Bösewicht Bowser fährt genauso mit wie Eidechse Yoshi, Prinzessin Peach, Affe Donkey Kong, Pilzkopf Toad und so weiter......

Waffen: Um deine Gegner wieder zurück auf den Boden der Tatsachen zu holen stehen dir viele, kampferprobte Waffen zur Auswahl:
Blitze, die alles schrumpfen lassen und Schildkröten Panzer gehören genau so dazu wie Bananen die deine Gegner über die Piste rutschen lassen.
Neu ist allerdings Folgendes: Wirst du von jemandem getroffen, kannst du dein Kart - mit viel Geschick und guten Nerven - wieder in die richtige Bahn bringen. Dies gestaltet sich zwar etwas schwierig, ist aber mit einiger Übung zu meistern.


Spaßfaktor:
Als Einzelspieler ist hier auf alle Fälle eine Menge Spaß garantiert, zu zweit (oder auch zu viert) gehts aber noch lustiger dahin. Im 4-Player Modus ( mit Multiboot - Unterstützung ) kann man beinahe für unbegrenzte Zeiten richtig auf den Putz hauen.
Die Zeiten der langen Autofahrten ist vorbei, wenn du gegen deine Freunde Kart fährst. Erst dann kommen die Waffen richtig zur Geltung - heiße Duelle entstehen und der Kult erwacht wieder zum Leben!

Auf die legendären Battle Arenen ( Mann gegen Man, in verschiedenen Arenen ) müssen wir leider verzichten, was dem starken Gameplay aber nur bedingt Abbruch tut. Auch die Grafik leidet etwas unter dem Multiplayer Spiel - aber bei so heißen Renne fällt das nicht weiter auf!

Im Großen und Ganzen ist der Game Boy Advance um einen Top Titel reicher der beinahe in allen Kategorien glänzend Abschneidet. Ein Pflichtkauf für alle die Mario Kart lieben und Leute die auf schnittige Fun - Racer stehen!

Negative Aspekte:
kein Battle Modus

Positive Aspekte:
40 verschiedene Levels, super Grafik

Infos zur Spielzeit:
wolfpack666 hat sich 100+ Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    wolfpack666
  • 9.8%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 10/10
    Steuerung: 10/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 10/10
e_gz_ArticlePage_Default