Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Motocross Maniacs Advance - Erste Infos und Screenshots


1 Bilder Motocross Maniacs Advance - Erste Infos und Screenshots
Konami hat angekündigt, dass im nächsten Jahr ein neues Motocross-Rennen für den Game Boy Advance erscheinen wird. Es handelt sich dabei um einen von Arcade-Spielen beeinflussten Titel, der wohl der direkte Nachfolger von Motocross Maniacs auf dem Game Boy sein dürfte. Innerhalb des Spiels wird es vier verschiedene Modes geben (Championship, Time Attack, Action und einen Multiplayermode für bis zu vier Fahrer). Insgesamt stehen sechs Charaktere zur Auswahl, welche unterschiedliche Fähigkeiten in den fünf entscheidenden Bereichen (z.B. Geschwindigkeit und Beschleunigung) haben. Auf den Strecken sorgen Sprungeinlagen und riesige Wasserfälle sowie zahlreiche andere Hindernisse für Abwechslung. Dabei kommt es nicht nur auf das fahrerische Können sondern auch auf den geschickten Einsatz der vorhandenen Waffen an. So kann man z.B. Minen auf den Stecken verteilen oder die Konkurrenten mit kleinen Raketen abschiessen. Abgesehen davon gibt es noch weitere Power-Ups, die einen schneller fahren lassen oder sonst irgendwie praktisch sind. In den USA wird Motocross Maniacs Advance am 26. März 2002 erscheinen, für Europa wird im Text kein Termin genannt. Bei Gamespot kann man schon drei erste Screenshots mit Szenen aus dem Spiel bewundern.

Ceilans Meinung:
Das Spiel sieht nicht übel aus. Die Grafik ist schön bunt und die Levels scheinen auch recht abwechslungsreich zu sein. Leute die schon den Vorgänger mochten werden mit dem neuen Motocross-Game bestimmt viel Spaß haben. Ich fand Motocross Maniacs immer ganz lustig, aber nicht unbedingt toll.
Mal sehen was aus der GBA-Variante wird. Ich denke, dass ein Europa-Release bei diesem Spiel sehr wahrscheinlich sein ist.

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default