Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Neue Screenshots zu Malice


1 Bilder Neue Screenshots zu Malice
Das Action-Adventure „Malice“ von Argonaut gehört zu den ersten Xbox-Spielen die angekündigt wurden und es sollte ursprünglich pünktlich zum Launch der Konsole in den USA erscheinen. Wie man sieht ist daraus aber nichts geworden und nach zahlreichen Terminverschiebungen wird das Spiel jetzt erst im Herbst erscheinen. Vor längerer Zeit wurde dann auch eine passende Playstaion 2-Version angekündigt. Zu beiden Varianten gibt es jetzt endlich wieder einige frische Screenshots zu sehen.
Das freche Mädchen Malice ist die Heldin des Spiels und das Abenteuer beginnt damit dass sie den Tod trifft. Dieser schickt sie zurück in die Welt uns sie soll sämtliche Dinge rückgängig machen die in der letzten Zeit falsch gelaufen sind. Dafür muss sie einen bösen Gott und dessen fiese Schergen besiegen und auf ihrem Weg trifft sie viele freundliche Charaktere die ihr dabei behilflich sind. In Malice kommt die typische Third Person-Perspektive zum Einsatz die man aus anderen Action-Adventures und Jump & Runs kennt. Malice findet zahlreiche seltsame Waffen (z.B. eine riesigen Hammer) und sie kann nach und nach sogar einige Zaubersprüche erlernen. Die einzelnen Levels wirken ziemlich abgefahren und man bekommt dichte Wälder, geheimnisvolle Wasserlandschaften und viele andere bunte Umgebungen zu sehen. Die passenden Gegner sehen natürlich auch ziemlich ungewöhnlich aus und alles wirkt sehr comicartig. Die von Argonaut entwickelte Shadow Caster-Engine sorgt für realistische Schatten und andere beeindruckende Grafikeffekte. Die Hardware der Playstation 2 ist natürlich schwächer als die der Xbox, aber dank verschiedener Methoden sollen beide Versionen gleich schön aussehen. Und trotz der vielen Polygone und Effekte soll das Bild auch bei der Playstation 2-Variante nicht ruckeln. Die Besitzer der Sony-Konsole dürfen sich wohl außerdem über ein paar exklusive und besonders interessante Levels freuen, die nicht den Weg in die Xbox-Version gefunden haben. Das wurde jedenfalls vor einiger Zeit in einem Interview verraten. Bei Gamigo steht dass das Xbox-Spiel 22 Level zu bieten hat. Ansonsten unterscheiden sich die beiden Spiele nicht. Malice: Kats Tale soll wie gesagt im Herbst erscheinen.
Die Screenshots gibt es hier zu sehen: http://videospiele.gamigo.de/index.php?site=screenshot_detail&plattform=4&id_titel=401

Ceilans Meinung:
Oh Mann, ich hätte nicht gedacht dass wir noch bis zum Herbst warten müssen. Zwischendurch muss es bei der Entwicklung des Spiels wohl einige Probleme gegeben haben. Ich hoffe mal dass Malice im Herbst dann auch wirklich ein cooles Spiel wird. Was ich schon mal sehr toll finde ist die Tatsache, dass auch eine Playstation 2-Version erscheint. Vor allem weil diese sogar noch mehr zu bieten hat als das „Original“. Denn gewöhnlich enthalten ja höchstens die Xbox-Spiele ein paar Extras wenn man sie mit den anderen Versionen vergleicht. Im Moment werden ziemlich viele Spiele für mehrere Plattformen angekündigt und die Microsoft-Konsole wird dadurch für mich immer uninteressanter. Wirklich tolle exklusive Titel sind eher selten und mit der Playstation 2 ist man wohl nach wie vor gut bedient (und natürlich mit dem GameCube und seinen Nintendo-eigenen Spieleperlen). Malice werde ich mir vielleicht für die Playstation 2 kaufen, denn bis jetzt haben mir die Screenshots und die Beschreibungen immer ganz gut gefallen.

Quelle: videospiele.gamigo.de

e_gz_ArticlePage_Default