Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Magic: The Gathering Online - Neue Infos und Bilder


1 Bilder Magic: The Gathering Online - Neue Infos und Bilder
Vor einiger Zeit wurde eine neue Online-Variante des beliebtesten Sammelkartengames der Welt angekündigt. Die Macher (Wizards of the Coast) haben jetzt einige weitere Informationen dazu herausgerückt. Die virtuelle Version des Spiels ist praktisch mit der "echten" identisch. Magic wird weltweit von etwa 6 Millionen Menschen gespielt und die Zielgruppe ist daher nicht gerade klein. Die Online-Kartensets werden genauso viel kosten wie die verschiedenen Starter und Booster des normalen Trading Card Games und man kann doppelte oder sonst irgendwie unerwünschte Karten mit anderen Spielern tauschen. In Online-Tournieren kann man dann auch ganze Kartensets gewinnen, die offensichtlich sogar in echte Karten "zum Anfassen" umgewandelt werden können. Für Magic Online muss man keine monatliche Grundgebühr bezahlen und darf die Startversion entweder kostenlos herunterladen, mit ein paar Karten probespielen und dann neue Karten dazukaufen, oder es ist möglich das Ganze komplett mit Regeln und erstem Starterdeck in CD-Form zu erstehen. Im Text werden dann noch die US-Preis für die verschiedenen Kartendecks und Booster genannt. In einer freien Spielarena kann man das Game ausprobieren ohne vorher Karten kaufen zu müssen. Außerdem darf man anderen Leutem beim Spielen zusehen, um so neue Strategien zu lernen bzw. auch um einfach nur die Regeln zu kapieren. Für die Fortgeschrittenen und Profis gibt es dann die verschiedensten Wettkämpfe zur Auswahl. Der Betatest für das Spiel wird wahrscheinlich im Februar beginnen und man plant, ca. 30000 Spieler daran teilnehmen zu lassen. Im Frühjahr soll dann das richtige Spiel (in den USA) an den Start gehen und es wird etwa 1500 verschiedenen Karten aus den wichtigsten Magic-Editionen enthalten.Über eine lokalisierte Version für Europa war noch nichts zu lesen. Passend zum Text wurden auch siebzehn neue Bilder veröffentlicht, die ihr hier findet:
http://gamespot.com/gamespot/filters/products/screenindex/0,11104,539606,00.html

Ceilans Meinung:
Ich kann mich mit Online-Sammelkarten irgendwie nicht anfreunden. Die "echten" Karten zum Anfassen sind mir da viel lieber und es ist besser, wenn man mit jemandem spielt, den man auch sehen kann. Da ist die Schadenfreude gleich wesentlich größer wenn man gewinnt :) Aber für absolute Magic-Fans ist das Onlinespiel vielleicht eine gute Trainingsmöglichkeit, wenn mal keine Gegner aufzutreiben sind. Und was die Möglichkeiten und die Zahl der Karten angeht kann man sich wohl nicht beklagen. Ich persönlich bleibe dann doch lieber bei meinem Pokemon Trading Card Game *g*

Quelle: gamespot.com

e_gz_ArticlePage_Default