Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Mafia-Spielverbot?


1 Bilder Mafia-Spielverbot?
Wie Anavona.com berichtet, will die italienische Polizei das Spiel "Mafia:The City lost of Heaven" verbieten. Dem Präsidenten der AntiMafia Polizei Roberto Centaro missfällt demnach das Spielprinzip.Das Spielprinzip ist stark an den werdegang von Al Capone angehlent, der in den 20er-Jahren der gefürchteste Mafiaboss war.Roberto Centaro sei fest entschlossen und siegessicher und sagte gegenüber der Tageszeitung iI Gionale unter anderem:Er werde alles versuchen, was in seiner Macht stehe, um den Verkauf des Spiels zu hindern. Denn nach seiner Auffasung beinhaltet das Spiel eine Snleitung für all die jenigen, die das Leben eines Mafiosi anstreben. Von Take-2 wurde allerdings gemeldet, dass es bisher noch keine Probleme bezüglich der Markteinführung von Mafia gab.

llcooljfs Meinung:
Oh man! Also so ernst sollte man es nun nicht nehmen! Es ist nur ein Spiel, und ich glaub kein Erwachsener lässt sein Leben von einem Spiel leiten. Mal sehen wie Take-2 reagieren wird...

Quelle: www.krawall.de

e_gz_ArticlePage_Default