Login
Passwort vergessen?
Registrieren

MDK: abgedrehtes Action-Adventure - Leser-Test von mck


1 Bilder MDK: abgedrehtes Action-Adventure - Leser-Test von mck
MDK ist ein abgedrehtes Action-Adventure mit rasantem Gameplay.
Alien grefien die Erde an und Kurt, der Hausmeister eines verrückten Professors muss dessen neusten Kampfanzug anziehen um gegen die Aliens anzutreten. In diesem Anzug ist ein Fallschirm integriert der auf Knopfdruck ein- und ausgefahren werden kann. Außerdem ist im rechten Arm ein Maschinengewehr eingebaut und mit dem Helm kann Kurt stark zoomen und Gegner aus dem Weg räumen.
Die Level sind abwechslungreich gestaltet und es gibt auch einige Rätsel. In den meisten Levels gibt es Gegnergeneratoren aus denen unentwegt neue Feinde entspringen. Diese muss man zuerst zerstören damit kein Nachschub mehr kommt. Durch diese Generatoren muss man manchmal Gegen große Gegnermengen gleichzeitig antreten. Durch den Fallschirm gleitet man von hohen Abgründen sanft in die Tiefe. Auch die Zoomfunktion muss des öfteren benutzt werden um Stellen unter Beschuss zu nehmen die sonst unerreichbar sind.
Die Gegner sind lustig animiert und strecken dem Spieler schon aml das Hinterteil entgegen wenn man auf sie zielt. Es gibt aber auch noch eine Menge andere skurrile Einfälle. Man kann zum Beispiel eine aufblasbare Kurt Puppe einsammeln, die die Gegner verwirren soll. Mit der kleinsten Atombombe der Welt kann man verschlossene Toren in einem schicken Miniatompilz sprengen.
Außerdem kann man bessere Waffen zum Beispiel einen Granat- oder Raketenwerfer einsammeln. Originell ist auch die Möglichkeit einen Luftschlag anzufordern, den Max, der vierarmige rauchende Hunde des Professors ausführt. Zwischen den Leveln gibt es Sequenzen in denen Kurt mit seinem Fallschirm auf die Alienbasen zufliegt. Hierbei muss man darauf achten nicht von gegnerischen Geschossen getroffen zu werden und nebenbei einige Items einzusammeln, die an einem vorbeifliegen. Nach einigen Levels gibt es große Endgegner, für die man spezielle Strategien benötigt um sie zu besiegen.

Mein Fazit: MDK ist ein innovatives Action-Adventure, dass eine Menge origineller Einfälle parat hat und als erstes Spiel ein Scharfschützengewehr hatte, was heute in fast jedem Shooter zu finden ist. Auch der skurrile Humor lässt einen so manches Mal schmunzeln.

Negative Aspekte:
veraltet

Positive Aspekte:
Scharfschützengewehr, skurril, rasantes Gameplay

Infos zur Spielzeit:
mck hat sich 10-20 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    mck
  • 7.5%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 7/10
    Steuerung: 7/10
    Sound: 7/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default