Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Lufia Gaiden – Weitere Screenshots


1 Bilder Lufia Gaiden – Weitere Screenshots
Die beiden Lufia-Spiele für das Super Nintendo gehören noch heute zu den Favoriten vieler Rollenspielfans und weitere Games mit diesem berühmten Namen sind daher umso interessanter. Der letzte Ableger der kleinen Reihe war Lufia: The Legend Returns, ein Spiel für den Game Boy Color, welches mittlerweile auch in Europa schon seit einiger Zeit zu haben ist. Doch die Japaner sind uns wieder einen Schritt voraus und seit ein paar Tagen ist im Land der aufgehenden Sonne das erste Lufia-Spiel für den Game Boy Advance erhältlich. Für die USA oder gar Europa wurden immer noch keine offiziellen Releasetermine verraten, aber für alle rollenspielbegeisterten GBA-Besitzer gibt es jetzt wenigstens wieder ein paar frische Bilder.
Genauere Details zur Geschichte des Spiels wurden bislang nirgends erwähnt, aber man weiß auf jeden Fall dass es keine direkte Fortsetzung der beiden SNES-Titel ist. Lufia Gaiden (oder „Estpolis Gaiden“) erzählt eine neue Geschichte, die aber in einer ähnlichen Fantasy-Welt angesiedelt zu sein scheint. Dazu kommen weitere Veränderungen und Neuerungen und selbst die treusten Fans werden so viele neue Elemente entdecken. Während es in Lufia 2 (das in Europa nur Lufia hieß) schon die so genannten Kapselmonster gab wurde dieser Teil des Spiels für die Game Boy Advance-Version deutlich ausgebaut. Im Laufe des Spiels tauchen deshalb zahlreiche interessante Kreaturen auf, welche von den Helden mithilfe spezieller Disks eingefangen werden können. In gefährlichen Situationen können diese freundlichen Monster beschworen werden und sie unterstützen die Hauptcharaktere im Kampf. Jedes der mehr als zweihundert Wesen hat besondere Fähigkeiten und wie in den berühmten Pokemon-Spielen auch individuelle Stärken und Schwächen, die man berücksichtigen sollte. Auf den neuen Screenshots sind einige Monster sowie die passenden Menüs zu sehen, wobei die Infotexte wegen der japanischen Schriftzeichen usw. natürlich nicht zu verstehen sind. Im Laufe der Zeit entwickeln sich die Kreaturen weiter und sie können dann auch stärkere Gegner vernichten. Besonders effektiv ist dabei eine Verwandlung, bei der die Monster vorübergehend mit einem menschlichen Charakter verschmelzen. Dafür muss aber erst eine spezielle Anzeige gefüllt werden. Ähnlich wie die „Trance“-Anzeige in Final Fantasy IX steigt diese bei jedem Treffer den der jeweilige Held einstecken muss an. Das Spiel mit dem Beinamen The Ruins Of Silence hat offensichtlich deutlich mehr Rätsel und Geheimnisse zu bieten als die Game Boy Color-Version und vom Gameplay her ähnelt es deshalb wohl den beiden ersten Lufia-Titeln. Ein besonders interessantes Feature ist der Multiplayermode, denn darin können bis zu vier Spieler als Party durch die geheimnisvolle Welt ziehen. Bis jetzt ist wie gesagt noch kein Erscheinungstermin für den Westen bekannt gegeben worden. Auf den Screenshots sind neben den Diskmonstern auch verschiedene Kampfszenen mit den passenden Helden und Gegnern sowie einige Landschaften zu sehen.

Ceilans Meinung:
Die Bilder sind wieder sehr schön und das Anschauen lohnt sich auf jeden Fall. Hoffentlich wird bald ein Releasetermin für die USA bekannt gegeben, den die passende Version würde ich mir dann sofort zulegen. Bis jetzt waren nämlich nicht nur die Bilder sondern auch die Informationen absolut vielversprechend. Zum Glück gibt es auch bald Golden Sun. Das dürfte den GBA-Besitzern die Wartezeit versüßen. Ich freue mich immer wieder darüber dass so viele Rollenspiele für den Game Boy Advance angekündigt sind. Vor allem weil auf dem Nintendo 64 in diesem Bereich praktisch gar nichts geboten wurde. Und selbst in der Super Nintendo-Zeit sind ja viele Games gar nicht erst nach Europa gekommen. Beim GBA ist alles viel praktischer, weil alle Spiele darauf laufen egal aus welchem Land sie kommen. Solange es eine US-Version gibt ist alles okay. Und ich denke schon dass Lufia Gaiden auch außerhalb Japans herauskommen wird.

Quelle: gba.nin-xtreme.com

e_gz_ArticlePage_Default