Login
Passwort vergessen?
Registrieren

LucasArts feierte 20jähriges Bestehen


1 Bilder LucasArts feierte 20jähriges Bestehen
Und wieder einmal ein Beweis dafür, wie schnell aber auch erfolgreich die Zeit vergeht! „Lucas Arts“, der Spielerwelt bestens bekannt und vertraut, feierte dieser Tage sein 20jähriges Bestehen! Bekanntheit und Erfolge werden sicherlich nicht nur ersichtlich, wenn man sich vor Augen führt, welche Spiele-Entwicklungen durch die LucasArts Entertainment Company auf den Weg in die Spielewelt geschickt worden sind. Angefangen bei „Maniac Mansion“ über „Monkey Island“ bis hin zu den „Star Wars“ Spielen blickt die Company auf schaffenskräftige und auch kreative Jahre zurück. Um dies eindrucksvoll unter Beweis zu stellen, hat man anlässlich des Jubiläums eine eigene Homepage ins Netz gestellt, die mit folgendem Link erreicht werden kann: http://www.lucasarts.com/20th/ . Die Themen, die man behandelt befassen sich u.a. mit der Historie sowie der Entwicklung des Unternehmens und beleuchtet – chronologisch – in erster Linie die Spiele-Highlights. Dazu stellt man auch herausragende Mitarbeiter näher vor, aber auch die Veränderung der Techniken, die für die jeweiligen Spieleentwicklungen verwandt wurden, usw.. Passend dazu präsentiert man nette, unterhaltsame aber auch interessante Minispiele, die problemlos downgeloaded werden können. Angesprochen wird auch ein Trvia-Quiz, welches sich mit der Geschichte des Unternehmens befasst, mit dem der Gamer sein Wissen testen kann (so denn er denn möchte *g*). Die Seite selbst wird bis Dezember diesen Jahres für Interessierte zur Verfügung stehen. Und damit das Ganze auf die Dauer nicht langweilig wird, hat man beschlossen nicht gleich alles auf einmal zu verraten sondern in Form von Up-Dates mehr und mehr preis zu geben. Somit lohnt sich für Fans der Besuch nicht nur einmal sondern mehrmals. In welchen Schritten die Up-Dates erfolgen, geht aber leider nicht hervor. Einziger Nachteil, wenn man sich die Jubiläumsseite ansieht, könnte sein, dass man sich für die gesamten Informationen registrieren muss und im Zuge der Registrierung dann auch einen regelmäßig erscheinenden Newsletter erhalten wird. Aber echte Fans wird das sicherlich nicht wirklich abhalten ;). Die Minispiele hingegen sind mit dem oben genannten Link erreichbar.

Van_Helsings Meinung:
Ein nette Idee, wie ich finde, und LucasArts hat allen Grund zu feiern. Nicht nur die Filme sind mehr als erfolgreich, auch die meisten der veröffentlichten Spiele brauchen sich nicht wirklich zu verstecken. Ich denke, dass ich mir die Seite sicherlich häufiger mal zu Gemüte führen werde, denn ich persönlich finde es spannend auch mal ein paar Hintergrundinformationen zu bekommen. Generell kann ich aber zu dem Angebot aktuell noch nicht viel sagen, da ich mir die Zeit für eine ausgiebige Besichtigung und Testung noch nicht genommen habe. Es ist aber anzunehmen, dass es sich speziell für Fans sicherlich lohnen wird.

Quelle: www.gamestar.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges