Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Legion - Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Legion - Neue Screenshots und Infos
Auf der offiziellen Homepage zum Spiel wurden ein paar frische Screenshots veröffentlicht. Ich gehe mal davon aus, dass Legion wohl kaum jemandem bekannt ist (ich kannte es bis jetzt auch nicht). Deshalb fasse ich mal einige Informationen zusammen. Legion ist ein Strategiespiel des englischen Entwicklerteams Slitherine Strategies. Das Game ist in der Antike angesiedelt und man muss das Herrschaftsgebiet der Römer weiter ausbauen.
Die Karten werden auf der Basis von echten Atlanten gestaltet sein und auch beim Design der Einheiten und ihrer Waffen legt man großen Wert auf historische Korrektheit. Während des Spiels kann man sich auch andere Völker der damaligen Zeit aussuchen, aber mit manchen Nationen wird es einfach schwerer sein zu gewinnen, weil auch die Stärken und Schwächen der einzelnen Gruppen an die Verhältnisse zur Römerzeit angepasst sind. Im Kampf kommen riesige Heere zum Einsatz und man muss z.B. auch auf das Gelände (verschiedene Höhenstufen) und damit auf taktische Aspekte achten. Neben den Kämpfen wird aber auch die Diplomatie eine wichtige Rolle spielen. Als Ressourcen werden Eisen, Woll, Stoff und Nahrung im Spiel vorkommen und man muss ein funktionierendes Wirtschaftssystem aufbauen.
Ein Multiplayermodus ist im Spiel nicht enthalten.
Die Entwickler planen, das Game auch auf schwächeren PCs lauffähig zu machen. Als Ziel für die Minimumanforderungen wird im Moment ein Pentium I mit 32 MB Arbeitsspeicher genannt. Auf der offiziellen Homepage zu Legion gibt es noch viele weitere Infos z.B. eine FAQ-Sektion, Beschreibungen der Einheiten, der Ressourcen, der einzelnen Völker und vieles mehr. Die Screenshots (bis jetzt gibt es anscheinend erst sechs) findet man direkt auf der Startseite (siehe Quelle). Ein Releasetermin wird noch nicht genannt.

Ceilans Meinung:
Dieses Spiel kannte ich vorher echt noch nicht :) Aber eigentlich ist es wirklich ziemlich interessant. Die Screenshots sehen zwar verdammt altmodisch aus, aber das Gameplay dürfte gar nicht so schlecht werden. Anscheinend wird das Ganze sehr abwechslungsreich und historische Szenarien finde ich immer recht interessant. Trotzdem sollten die Entwickler noch an der Optik arbeiten. Das sieht irgendwie aus wie ein grüner Bildschirm mit ein paar draufgeklebten Männchen *ggg*

Quelle: www.slitherine.co.uk

e_gz_ArticlePage_Default