Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Knight Rider - Goldstatus & neue Bilder


1 Bilder Knight Rider - Goldstatus & neue Bilder
Es ist gar nicht so lange her das Davilex, die Holländer sind "bekannt" für die beiden Autobahnraser-Teile, Knight Rider als Videospiel angekündigt hatte. Nun gibt es auch schon die Meldung, das man das Spiel fertig entwickelt habe, es müsse jetzt lediglich noch vervielfältigt werden. Die Fernsehserie hatte vor allem in den 80er Jahren seinen Höhepunkt. Michael, gespielt von David Hasselhoff und K.I.T.T., das Super-Auto, waren ein eingespieltes und sympathisches "Paar", das Millionen von Fernsehzuschauern an die Bildschirme fesseln konnte. Davilex erhofft sich natürich mit dem Videospiel das gleiche, ob es klappen wird, ist die andere Frage. Das Siel wird zumindest bald für den PC, für den GBA, für die Playstation 2, für den GameCube und für die X-Box erscheinen und zwar zu einem günstigen Preis von gerade mal 30 Euro. Den Part als Publisher wird hier bei uns Koch Media übernehmen.

Zusammen mit dieser News sind auch noch 11 Screenshots eingetroffen, diese findet ihr auf der Quellseite.

Hazuki-Sans Meinung:
Knight Rider wird mit Garantie der nächste Flop von Davilex werden. Die denken wohl das ein Spiel sich öfter verkaufen kann, wenn man es a) schnell entwickelt und b) zu einem günstigen Preis anbietet. In diesem Falle werden 30 Euro für das Spiel sogar zu viel sein. Knight Rider wird somit in Punkto Videospiele sich nicht gerade mit Ruhm becklekern.

Quelle: www.krawall.de

e_gz_ArticlePage_Default