Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Kingdom Hearts – Neue Screenshots


1 Bilder Kingdom Hearts – Neue Screenshots
Manche Leute (darunter auch einige Ex-Mitarbeiter) werfen dem japanischen Rollenspielgiganten Square vor, dass die Spiele im Laufe der Playstation-Ära immer innovationsloser geworden sind. Egal was man darüber denkt, Kingdom Hearts für die Playstation 2 wird auf jeden Fall ein Game sein, wie man es so wohl noch nie zuvor gesehen hat. Denn die Mischung der Charaktere und Welten ist gleichzeitig seltsam und genial. In Kingdom Hearts trifft man auf zahlreiche Figuren aus verschiedenen Teilen der Final Fantasy-Reihe, was ja an sich noch keine große Sensation ist. Aber die andere Hälfte der Charaktere passt auf den ersten Blick gar nicht so gut in die Welt der japanischen RPGs. Es handelt sich nämlich um die unterschiedlichsten Disney-Figuren wie z.B. Goofy, Donald Duck und Dumbo sowie auch ein paar jüngere Semester wie etwa den Muskelprotz Herkules.
Auf dem Weg durchs Abenteuer muss die Heldin (oder der Held?) Sora unter anderem das Wunderland von Alice und die antike Zeichentrickwelt aus Herkules durchqueren. Die Final Fantasy-Charaktere tauchen dabei offensichtlich vor allem als NPCs (z.B. als Verkäufer) auf. Bis jetzt wurden schon diverse Figuren aus FF 7, 8 und 10 bestätigt. So sind zum Beispiel Yuffie, Squall, Selphie und Tidus in Kingdom Hearts zu finden. Offensichtlich sehen die bekannten Leute zum Teil jünger aus als in ihren Original-Spielen, zum Teil wirken sie aber auch ein paar Jahre älter (z.B. Squall). Zum Kampfsystem wurde noch nicht viel gesagt, aber es ist davon auszugehen dass die Auseinandersetzungen ähnlich ablaufen wie in den Final Fantasy-Teilen oder in anderen RPGs von Square. Das Releasedatum für Japan wurde vor kurzem offiziell festgelegt (28. März), aber für Europa wurde leider noch kein Termin genannt. Es ist aber relativ wahrscheinlich, dass Kingdom Hearts irgendwann auch bei uns zu haben sein wird. Bei Computer and Video Games wurden (leider nur zwei) neue Screenshots veröffentlicht. Das eine Bild stammt aus einer Zwischensequenz und es zeigt Sora mit Goofy und Donald, das andere zeigt eine Kampfszene.

Ceilans Meinung:
Anfangs fand ich die Mischung aus Final Fantasy und Disney absolut seltsam, aber mit der Zeit gefällt mir Kingdom Hearts immer besser. Langsam kann ich den Release schon gar nicht mehr erwarten, aber bis das Spiel zu uns kommt dauert es bestimmt noch ewig lang. Wenn es selbst in Japan erst Ende März erscheint, kann man sich ja ausrechnen wie viel Zeit dann noch durch Übersetzungen und so weiter noch verbraucht wird. Ich hoffe mal dass sich das Warten auch lohnt, aber ich bin da eigentlich recht zuversichtlich. Bis jetzt bin ich noch nie von einem Square-Spiel enttäuscht worden und Kingdom Hearts verspricht ziemlich viel. Schade dass es im Moment nur zwei neue Bilder gibt, aber das ist immerhin besser als gar nichts.

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default