Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Interview: Jonny Moseley Mad Trix


1 Bilder Interview: Jonny Moseley Mad Trix
Jonny Moseley Mad Trix ist ein sehr origineller PS2-Titel, nämlich eine Ski-Stunt-Sim.
In einem Intervie mit Computer and Video Games hat Kudo Tsunoda ein paar interessante Details rausgerückt.

Er redet darüber, warum sie ein Ski- statt ein Snowboard-Spiel emacht haben, warum 2 Bretter ja ohnehin viel besser als eines sind (richtig so ;)), wie sehr Johny Mosely (Trick-Ski-Fahrer den in Deutschland kaum jemand kennen dürfte) das Spiel beeinflusst hat, über den Soundtrack (wozu er leider noch keine Künstler nennen kann, die im Spiel singen), darüber, wie das Stunt-System funktioniert und über vieles mehr.

Das komplette, englische und ziemlich ausführliche Interview gibts auf dem Quelllink. Allerdings müsst ihr registriert sein, um mehr als eine festgelegte Seitenzahl ansehen zu können.

S-NESsies Meinung:
So ists richtig! Ein Feature, das ich mir wünschen würde, wären Bonuspunkte führ das Umfahren von Snowboardern (ähnlich dem Magic-Bum-Hopping in THPS2 ;))...
Weil Skifahrer ja sowieso viel cooler sind als Boarder, ist dieses Spiel schon vom Prinzip her ein absoluter Hammer ;)
So und jetzt dürft ihr mich schlagen, weil ich über Boarder gelästert habe ;)

Quelle: www.computerandvideogames.com

e_gz_ArticlePage_Default