Login
Passwort vergessen?
Registrieren

JoWooD revidiert Prognosen


1 Bilder JoWooD revidiert Prognosen
Der Wirtschaft geht es nicht besonders gut, die Aktienmärkte sind im Keller, und das bekommen auch Softwarehersteller zu spüren. Jüngstes Beispiel ist die die JoWooD Productions Software AG. Trotz einiger Hits wie Aquanox oder Industriegigant 2 wurden jetzt die Umsatz- und Gewinnprognosen für das Jahr 2002 zurückgenommen.
Als Grund nannte man die Verschiebungen verschiedener Spiele, insbesondere Gothic 2. Man habe bereits im dritten Quartal Kostensenkungsprogramme gestartet, vor allem im Entwicklungs- und Vertriebsbereich wird gespart, wie viele Mitarbeiter davon betroffen sind, wurde noch nicht gesagt. JoWooD will sich stärker auf die Entwicklung und natürlich auch die Vermarktung von Toptiteln kümmern.
Am 14. November 2002 soll in einer Pressekonferenz näheres bekannt gegeben werden.

Theos Meinung:
Und ich dachte immer, JoWood geht es gut, sie hatten ja einige Topseller. Schade um die Firma, ich hoffe ie erholen sich schnell wieder, so dass wir noch einige gute Spiele erwarten können.

Quelle: www.golem.de

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges