Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Japan: Alters-Rating ab Oktober


1 Bilder Japan: Alters-Rating ab Oktober
Alterseinstufungen wie sie bei uns und in den USA längst üblich sind, kennt man bis jetzt im weltweit wichtigsten Videospielemarkt nicht. Doch das ändert sich nun, die internationale Diskussion um die möglicherweise negativen Folgen der interaktiven Medien ist auch an Japan nicht spurlos vorbei gegangen. Wie Harumitsu Muto, Director der nunmehr für diese Fragen zuständigen Japanese Consumer Entertainment Rating Organization (CERO) mitteilte, wird ab Oktober auch in Japan ein fünfstufiges Ratingsystem eingeführt und soll für mehr Transparenz und Durchblick auf Seiten besorgter Eltern sorgen. Ähnlich wie im Rest der Welt werden die Spiele aufgrund ihrer Inhaltlichen Qualitäten, z.B. im Hinblick auf die dargebotene Gewalt eingestuft und mit entsprechenden Stickern kenntlich gemacht (z.B. " 12 Jahre und älter" oder " 18 Jahre und älter"). Einen, auch bei uns in der Vergangenheit bekannten Haken hat das Ganze allerdings, die absolute Unverbindlichkeit des Ganzen! Ähnlich wie bis vor kurzem die hiesigen USK-Empfehlungen wird jeder selbst entscheiden, ob er das entsprechende Rating beachtet oder nicht. Mehr noch: Kein Publisher ist auch in Zukunft verpflichtet, die Alterssticker auf seinen Produkten anzubringen, weshalb die CERO bereits jetzt etwas wolkig auf die moralische Verpflichtung der Unternehmen verweist.

HALLofGAMEs Meinung:
Für mich macht ein freiwilliges Ratingsystem wie dieses nach allen heimischen Erfahrungen absolut keinen Sinn! Was nützt ein Rating, wenn ein Zehnjähriger problemlos einen Titel erwerben kann, der eigentlich erst ab 16 Jahren "empfohlen" ist? Nicht umsonst wird man sich hierzulande zukünftig am verbindlichen System des Filmratings orientieren. Davon abgesehen frage ich mich, ob man in Japan tatsächlich derartige Maßnahmen (die meiner Meinung nach auch bei uns vom Kern der eigentlichen gesellschaftlichen Problematik eher ablenkt) überhaupt "braucht". Immerhin: Der Trend, Videospiele für alle gesellschaftlichen Übel dieser Welt verantwortlich zu machen, ist damit einmal um den ganzen Globus gewandert!

Quelle: www.xengamers.com

e_gz_ArticlePage_UC_Spiele