Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Erste Eindrücke von "James Bond 007: Nightfire"


1 Bilder Erste Eindrücke von
Nachdem wir schon erfahren haben wie die Box aussieht, in der das Spiel geliefert wird, hat HomeLAN erste Eindrücke von dem Spiel gesammelt.
Nachdem Electronic Arts die Linzenz für Bond schon einige Zeit besitzten, haben sie noch kein einzigen PC-Titel mit Bond rausgebracht. Also entschlossen sie sich Gearbox zu beauftragen (Gearbox hat einige Half-Life-Addons gemacht und eine Klasse Portierung von Tony Hawk 3 von Konsolen auf PC realisiert), die das Spiel "James Bond 007: Nightfire" auch für PC erhältlich machen sollen.
Der Hauptunterschied zwischen PC- und Konsolenversion ist, dass es auf den Konsolen Levels geben wird in denen man mit Fahrzeugen rumfährt. Auf dem PC wird es diese nicht geben, doch als Gegenleistung wird es mehr First Person Levels geben. Zusätzlich soll die PC-Version einen umfangreicheren Multiplayer-Modus besitzten, in dem in einem Server 32 Spieler spielen können.
Die Konsolen-Varianten erscheinen auf dem GameCube, der Playstation 2 und der X-Box.

GeRmAnSnAkEs Meinung:
Das beste Bond-Spiel was ich je gespielt habe (und ich hab so zimliech jedes gespielt) ist GoldenEye auf dem Nintendo 64. Wenn Nightfire mir nur annähernd soviel Spass machen wird wie damals GoldenEye, dann möchte ich es auf keinen Fall vepassen!

Quelle: www.homelanfed.com

e_gz_ArticlePage_Default