Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Jak 2 - Renegade: Machs noch einmal Jak - Leser-Test von canoejoe


1 Bilder Jak 2 - Renegade: Machs noch einmal Jak - Leser-Test von canoejoe
Jak and Daxter ist eines der besten Jump and Runs für die PS2. Das Spiel bestach durch gute Technich und ein tolles Gameplay. Diese Mischung wurde dan noch durch einen brillianten Humor ergänzt, der besonders von einem der beiden Hauptcharakteren (Daxter - ihr werdet ihn später noch kennenlernen) getragen wurde. Nach der Veröffentlichung wurde es dann leise um die die beiden Protagonisten. Nach einem Etwicklerwechsel erschien dann aber im Jahre 2003 das Sequel zum heißbegehrten Jump and Run. Allerdings hatte sich das Gameplay geändert. Jak and Daxter war nun nicht mehr das knuffige Hüpfspiel. Und der Zusatztitel "Renegade" verstärkte die neuen Richtlinien des Spiels deutlich.
Auch ich war Skeptisch, aber letztendlich war die Neugier größer und "Vorhang auf" hier ist der Test.

Grafik: 9 Punkte
Das Spiel sieht wirklich nicht schlecht aus. Die Effekte sind super und die Animationen unseres Duo Infernale sind, wie schon im Vorgänger, zum Brüllen komisch.
Die Schauplätze sind abwechslungsreich, Ruckler gibt es nicht und die Lichteffekte sind ebenfalls nicht von schlechten Eltern.

Sound: 9 Punkte
Erst einmal ein Lob für die gelungene deutsche Synchronisation. Vor allem Daxter ist super witzig und man hört ihn echt gerne Witze reissen. Auch an Soundeffekten hat das Spiel einiges zu bieten. Besonders Heimkinofans mit einem Sururoundsystem werden, dank vieler direktionalen Effekten, ihre Freude an dem Spiel haben. Ihr solltet hier unbedingt die Surroundeinstellung anwählen, wenn ihr so ein System besitzt. Der Score hätte allerding imposanter ausfallen dürfen. Der bleibt nämlich meisten gediegen im Hintergrund, wo er sich garnicht verstecken brauch, da ich ihn sehr passend finde.

Bedienung: 8 Punkte
An der Grundsteuerung hat sich, dem Vorgänger gegenüber, nichts geändert.
Veteranen fühlen sich sofort heimisch. Ein Problem ist allerdings die Kamera, die manuell gesteut wird, was auf Dauer lästig ist in einem Kampf den Tod bedeuten kann.
Ausserdem ist die Steuerung ein wenig überladen. Jack selbst habt ihr, dank einer sehr genauen Steureng, stets komplett unter Kontrolle.

Gameplay: 9 Punkte
Sehr dicke neun Punkte.
Wie auch im Vorgänger spielt ihr den wortkagen Jak, der "Hilfe" von seinen überaus gesprächigen, kleinen und haarigen Freund Daxter bekommt.
Und noch immer ist das Spiel ein Jump and Run.
Allerdings bewegt ihr euch diesmal durch die frei begehbare Stadt Haven City.
Es gibt mehrere Auftragsgeber mit Missionen, die entweder die Handlung vorantreiben oder euch mit neuen Spielereien versorgen.
Durch die Stadt fliegen Gleiter die ihr, ganz GTA like, eucht unter den Nagel krallen könnt.
Später bekommt ihr auch noch ein Hoverboard (ein Skateboard ohne Rollen).
Natürlich gibt es auch in Haven City eine Polizei, welche sich Garde nennt und mit euch auf Kriegsfuß ist. Das heisst, das ihr nicht einfach durch die Stadt rennen und Zivilisten, in irgendeiner Form, schädigen könnt, ohne dafür Busse zu tun.
Eine weitere große Neuerung in Jak 2 sind Feuerwaffen. Da das Spiel nun viel mehr Action bietet, dürft ihr von diesen auch oft genug gebrauch machen.
Das tollste ist allerdings das sehr abwechslungsreiche und fordernde Gameplay.
Das einzig was es zu meckern gibt, sind einige Frustmomente und die Störende Kamera.
Für geübte Spieler sollte dies aber nicht abschreckend sein.

Atmosphäre: 10 Punkte
Die lebendige Stadt, die tolle Grafik, der packende Sound und die urkomischen Komentare von Daxter sind einfach herrlich. Toll!

Fazit: 9 Punkt
Jak 2 ist sowohl Spielerisch, als auch technsisch ein Must-Have für die Playstation2.
Mehr gibt's nicht zu sagen.

Negative Aspekte:
nervige Kamera

Positive Aspekte:
geniales Komplettpaket

Infos zur Spielzeit:
canoejoe hat sich 20-100 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    canoejoe
  • 9.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • 8.5/10
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 9/10
    Steuerung: 8/10
    Sound: 9/10
    Atmosphäre: 9/10
e_gz_ArticlePage_Default