Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Iron Storm wohl bald indiziert


1 Bilder Iron Storm wohl bald indiziert
Und wieder einmal ist die Existenz eines weiteren 3D-Shooters massiv bedroht, diesmal handelt es sich um Iron Storm von 4x Studios. Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien, kurz BPjM, sieht diesen Titel als potentielle Gefährdung der Jugend an und wird ihn wohl bald auf den Index verbannen. Der Shooter spielt in einem fiktiven 1. Weltkrieg, der nun bereits 50 Jahre andauert. Noch ist das Spiel in den Läden erhältlich, doch es ist davon auszugehen, dass die BPjM schon bald die Indizierung bestätigt und offiziell bekannt gibt. Wer sich das Spiel also noch zulegen möchte, sollte schnell handeln, bevor das Spiel auf dem Index auftaucht und somit aus den Regalen verschwindet.

Olli007s Meinung:
Und wieder einer weg...schade eigentlich, vor allem die tollen Sniper Möglichkeiten haben mich bei dem Spiel interessiert. Wozu eigentlich wieder die Aufregung, man hat es doch schon extra als " Freigegeben ab 18 Jahren " eingestuft. Naja, noch ist es ja nicht weg und Shooter Fans sollten sich das Spiel schnell noch sichern, bevor es endgültig verschwindet.

Quelle: www.gamesweb.com

e_gz_ArticlePage_Default