Login
Passwort vergessen?
Registrieren

IGDA: Wer gewinnt die Game Developers Choice Awards?


1 Bilder IGDA: Wer gewinnt die Game Developers Choice Awards?
Wie jedes Jahr vergibt die International Game Developers Association auch 2002 wieder die begehrten Game Developers Choice Awards. Am 21. März ist esx im kalifornischen San Jose soweit, vorab wurden jetzt die Nominierungen für die einzelnen Kategorien bekanntgegeben.

http://www.igda.org/awards


Für die Krone des Ganzen, den Award für den Titel des Jahres sind demnach fünf Titel nominiert: Black&White, Grand Theft Auto3, Halo: Combat Evolved, Ico und Max Payne.

Auf eine mögliche Ehrung als Newcomer Studio des Jahres können sich bis 21. März noch die Entwickler-Teams der Spiele Azurik: Rise of Perathia, Operation Flashpoint, Serious Sam, Cel Damage und Kohan: Immortal Souvereigns freuen.

Natürlich darf auch 2002 die Suche nach dem besten Video- bzw. Computerspielcharakter des Jahres nicht fehlen. Bis in die letzte Auswahlrunde geschafft haben es diesmal: Dante aus Devil May Cray, Daxter aus dem Jump & Run Jak&Daxter, Ico aus dem gleichnahmigen Spiel Ico, Gunman Max Payne aus glaichnahmigem Shooter und last but not least Munch aus Oddworld: Munchs Odyssee.

Da die Game Developers Choice Awards von fachkundigen Spielentwicklern selbst vergeben werden, wundert es nicht, daß natürlich auch eine Reihe von Spezialkategorien geehrt werden. In folgenden Kategorien haben die genannten Spiele Chancen auf einen der Special Awards:

Besondere Leistung im Audio Bereich:
- Clive Barker's Undying
- Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty
- Frequency
- Halo:Combat Evolved
- Star Wars Rogue Squadron II: Rogue Leader

Besondere Leistung im Bereich Speil Gestaltung:
- Ico (für Game Design)
- GTA 3 (für Game Play)
- Oddworld: Munchs Odysee (für die Story)
- Black&White (für Game Design)
- Pikmin (für Game Design)

Besondere Leistung im Bereich Leveldesign:
- GTA 3
- Ico
- Tom Clancy's Ghost Recon
- Twisted Metal Black
- Super Monkey Ball

Besondere Leistung im Bereich Programmierung:
- Gran Turismo 3: A-Spec
- Jak & Daxter
- Halo: Combat Evolved
- Black & White
- Return to Castle Wolfenstein

Besondere Leistung im Bereich visueller Effekte:
- Jak & Daxter
- Ico
- Gran Tururismo 3: A-Spec
- Oddworld: Munchs Odysee
- Rez

Besondere Leistung im Bereich Innovation:
- Black & White
- Cel Damage
- Frequency
- GTA 3
- Ico
- Kohan: Immortal Sovereigns
- Majestic
- Max Payne
- Rez
- Super Monkey Ball

HALLofGAMEs Meinung:
Bei manchen Nominierungen merkt man schon, das hier Entwickler die Auswahl getroffen haben. Ich glaube, Spielerbefragungen hätten teilweise andere Nominierungen ergeben. Worauf ich mich nach diesen Daten aber noch mehr freue, als vorher schon, ist Ico. Obwohl der Titel in Japan ja gefloppt ist, kann ich es kaum abwarten und erhoffe mir ein echtes Highlight für die PS2.

Quelle: www.gamasutra.com

e_gz_ArticlePage_UC_Sonstiges