Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Intel: Skylake-X, Kabylake-X und X299-Mainboards vorbestellbar

Im Ausland sind einige der neuen Core-X-CPUs von Intel bereits vorbestellbar, genau wie auch die passenden X299-Mainboards mit dem Sockel 2066. Auch in Deutschland listen erste Shops insgesamt neun Core-X-Prozessoren sowie 13 Mainboards, in beiden Fällen ab 249 Euro.

1 BilderCore-X VerpackungenCore-X Verpackungen [Quelle: Intel]

Das Portal wccftech berichtet über fünf erste vorbestellbare CPUs der neuen Intel-CPUs der Skylake-X- sowie Kabylake-X-Familien. Auch 20 Mainboards mit dem dazu passenden Sockel 2066 und dem Intel X299-Chipsatz sind vorbestellbar. Wer sich für die internationalen Angebote interessiert, kann die Informationen im Artikel von wccftech nachlesen - wir haben uns für euch allerdings auf dem deutschen Markt umgesehen, und zwar auch mit Hilfe des PC Games Hardware-Preisvergleichs. In Deutschland sind nämlich nur 13 Mainboards gelistet - hier der Link zum PC Games Hardware Preisvergleich. Dafür sind aber schon neun Core-X-CPUs mit einem Angebot zu jeweils mindestens einem Shop verlinkt. Die neun CPUs haben wir in einer Tabelle für euch zusammengefasst, natürlich inklusive der wichtigsten Eckdaten sowie dem günstigsten genannten Preis laut aktuellem Stand (19.6., 20:00h).

CPU-ModellFamilieKerneThreadsBasistaktTurbotaktTDPPreis ab
Core i5-7640XKaby Lake-X444,0 GHz4,2 GHz112 Watt249 Euro
Core i7-7740XKaby Lake-X484,3 GHz4,5 GHz112 Watt349 Euro
Core i7-7800XSkylake-X6123,5 GHz4,0 GHz140 Watt389 Euro
Core i7-7820XSkylake-X8163,6 GHz4,3 GHz140 Watt599 Euro
Core i9-7900XSkylake-X10203,3 GHz4,3 GHz140 Watt999 Euro
Core i9-7920XSkylake-X1224noch unbekanntnoch unbekannt140 Watt1529 Euro
Core i9-7940XSkylake-X1428noch unbekanntnoch unbekannt165 Watt1799 Euro
Core i9-7960XSkylake-X1632noch unbekanntnoch unbekannt165 Watt2184 Euro
Core i9-7980XESkylake-X1836noch unbekanntnoch unbekannt165 Watt2569 Euro

Die beiden bekannten Hardwareshops Alternate und Mindfactory geben den 2. Juli beziehungsweise 30. Juni als Verfügbarkeitsdatum an, wobei die vier teuersten Core i9-Modelle bisher nur von Mindfactory gelistet werden. Letzteres könnte allerdings eine sehr optimistische Einschätzung sein, denn unsere Kollegen der PC Games Hardware berichten, dass in der kommenden Woche zunächst nur die Prozessoren bis einschließlich zum Core i9-7900X auf den Markt kommen werden. Die Modelle mit 12 oder mehr Kernen werden eigentlich frühestens im August erwartet.

e_gz_ArticlePage_Sonstiges