Login
Passwort vergessen?
Registrieren

In the Hunt: Tauchen sie ab! - Leser-Test von GhostNinja


1 Bilder In the Hunt: Tauchen sie ab! - Leser-Test von GhostNinja
In The Hunt ist ein 3rd Person Shooter für die Playstation

Story:

Sie sind ein Kommandant des allerneusten und härtesten Angriff U-Boots auf dem Ozean. Und das ist auch gut so, weil sie jedes bisschen Feuerkraft, die sie aufbringen müssen, benötigen um ihre Aufträge zu erfüllen. Nun ist es soweit, die Torpedos müssen jetzt geladen werden und die Startkammern geöffnet. Unterbrechen sie die Übungen im Süd Atlantik und nehmen sie Kurs auf den Polarkreis. Als Kommandant des U-Boot Schiffs ist ihr Auftrag, die Unterwasser Zentrale der DAG, die sich irgendwo in den unwirschen und gnadelosen Wasser der Antarktischen See befindet, zu finden und zu zerstören. Ein zweites U-Boot wird gerade aufgerüstet und wird mit ihnen in die Schlacht ziehen und somit haben sie bessere Überlebenschancen. Wir haben den Überraschungseffekt verloren und die DAG wird sie beobachten und auf sie lauern. Ihre einzigste Hoffnung in die Zentrale der DGA einzudringen, ist mit all ihren Waffen auszuschalten, um zu verhindern, dass sie weiterhin Krieg führen können. Die Existenz unserer Zivilisation beruht auf ihrer Führungskraft und den Mut ihrer Mannschaft. Bereiten sie sich auf die wildeste Unterwasserschlacht alle Zeiten vor.

Das Spiel:

In The Hunt war eines der ersten Playstation Spiele, dass es auf dem Markt gab. Es gibt 6 unterschiedliche Missionen die sie zu erfüllen haben. Ihnen steht ein U-Boot zur Verfügung mit dem sie in den Kampf ziehen. Sie haben 5 Kredite, die sie benutzen können wenn sie 4 mal erwischt wurden können sie einen weiteren Kredit benutzen. Sollten sie zerstört werden und sie wieder kommen, haben sie ungefähr 5 Sekunden lang ein Schutzschild, das keiner zerstören kann. Außerdem können sie auch neue Waffen bekommen. Die finden sie, indem sie einfach einen Waffenträger zerstören und dann die Waffe einsammeln die er verloren hat. Natürlich habe sie auch Raketen, die sie für Helikopters, Bomber, Düsenjäger und vieles mehr gebrauchen können. Wenn sie mitten in einer Mission sind, kann eine weitere Spieler mitspielen. Der zweite Spieler muss einfach nur auf seinen Controller auf Start drücken und schon können sie Seite an Seite kämpfen. Sie haben mindestens 100 Sekunden Zeit die Mission zu beenden. Am Ende einer Mission kommt immer ein gefährlicher Endgegner der sie zerstören will. Wenn sie dann eine ganze Mission geschafft haben, wird ihre Statistik angezeigt und sie bekommen ein Symbol auf ihrem U-Boot, weil sie den Endgegner besiegt haben. Jeder Endgegner hat ein anderes Symbol.

Das Hauptmenü:

Hier können sie am Anfang zwischen Spiel Option, Sound Option und ihre Spieleinstellung wählen. Wenn sie auf den Spiel Option gehen, können sie manches einstellen wie zum Beispiel: Den Schwierigkeitsgrad, Kredite und vieles mehr.

Die Missionen:

Der Südpol: Beginnen sie in den eisigem Wasser des Südpols. Seien sie auf heftigen Wiederstand der DAG gefasst. Ihre Aufklärer lassen große Unterwassermienenfelder vermuten. Wenn sie das geschafft haben, nehmen sie sich vor einem mysteriösen Eisstrahl in acht, der alles in seiner Reichweite einfriert.

e_gz_ArticlePage_Default