Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Hitman 2 im Gamezone-Test


1 Bilder Hitman 2 im Gamezone-Test

Der lautlose Killer kehrt zurück!

Die Geschichte von Hitman 2 beginnt in einem sizilianischen Kloster. Agent 47 hat sich zu Ruhe gesetzt und seine gewalttätige Vergangenheit hinter sich gelassen. Doch als ihn ein Mafia-Pate aufspürt, hat er keine Wahl ... erneut greift er zur Waffe. Schon bald erkennt er jedoch, dass er selbst nur eine Figur in einer groß angelegten Verschwörung ist. Aus dem einstigen Jäger wird ein Gejagter.

Die Grafik von Hitman 2 ist wirklich ein Gedicht. Besonders die filmreif inszenierten Zwischensequenzen sind wirklich beeindruckend und können es besonders in Bezug auf Kameraeinstellungen und Schnitttechnik mit so manchem Hollywoodfilm aufnehmen. Alles läuft hier in Echtzeit ab, auch wenn man sich da manchmal nicht mehr so ganz sicher ist. Im Spiel selbst werden zwar etwas weniger Details geboten, Licht- und Schatteneffekte sind allerdings immer noch ein Genuss und auch sonst merkt man an vielen Stellen wie viel Mühe sich die Entwickler bei der grafischen Umsetzung dieses Spiels gegeben haben. Auch bei der ungeschnittenen deutschen Version wurde alles richtig gemacht und die Stimmen der Akteure wirken sehr realistisch. Besonders die professionell gemachte Musik schafft knisternde Atmosphäre im Spiel und weiß zu begeistern.

Das Gameplay lässt dem Spieler sehr oft mehrere Wege offen um die gegebenen Ziele zu erreichen. Primär sollte man natürlich versuchen, ungesehen und mit möglichst wenig Blutvergießen durch die toll gestalteten Areale zu kommen. Dies ist leider nicht immer ganz einfach und die Spieler unter euch, denen "Commandos" bereits etwas zu langwierig vorkam, werden hier schnell zur Waffe greifen und den alternativen Lösungsweg in "Rambo-Manier" wählen. Das Spiel ist allerdings nur wirklich spannend und sinnvoll, wenn man den lautlosen Killer spielt, der nur die ausgewählte Zielperson eliminiert. Dies ist nicht nur das Zeichen für einen guten Auftragskiller, sondern bringt dem Spieler auch mehr Punkte am Ende der Mission, da über die Aktionen unseres Protagonisten äußerst penibel Buch geführt wird.

Neben etlichen Pistolen, Präzisionsgewehren, verschiedenen Sprengstoffen und Granaten gehören auch spezielle Hilfsmittel wie Chloroform, Betäubungspfeile, Laser-Zielsysteme und ferngesteuerte Kameras zu unserem Arsenal. Diese können vor den Missionen ausgewählt werden, aber auch aus den Missionen mit in den Bestand übernommen werden. Der lästige "Einkauf" vor einem Einsatz gehört also der Vergangenheit an. Natürlich können wir auch während den Missionen die Kleidung von überwältigten Feinden anziehen oder deren Waffen an uns nehmen.

Das Problem und auch einer der größten Kritikpunkte in diesem Spiel ist, dass der Spieler bis auf eine relativ dünne Einführung vor den Missionen ziemlich alleine gelassen wird. Eine Möglichkeit weitere Tipps im Spiel anzufordern, oder besser gemachte Missionsbeschreibungen, hätten viel dazu beigetragen, dass man nicht ständig am Spielstand laden ist, um neue Möglichkeiten herauszufinden die Mission erfolgreich zu bewältigen. Für manche Spieler mag genau dies der große Pluspunkt des Spiels sein, wer den Vorgänger allerdings nicht kennt, sollte vorher die Demo anspielen um ganz sicher zu sein, dass er die richtige Kaufentscheidung trifft.

  • - GreenAcid"-"
  • Hitman 2 ist ein atmosphärisch sehr packendes Spiel, daß besonders durch die tolle Grafik und die spannend gestalteten Missionen zu begeistern weis. Wer allerdings eher auf Action steht ist hier an der falschen Adresse, bei Hitman 2 muss man sich langsam mit vielen, vielen Versuchen durch die Missionen tasten. Dies hätte man durch bessere, interaktive Missionsbeschreibungen vermeiden können. Dennoch ist Hitman 2 für Fans von strategischen Actionspielen, ein absoluter Kauftipp und sorgt durch die umfangreichen Missionen für lang anhaltenden Spielspass. Der Spieler muss, wie gesagt, nur genug Geduld mitbringen um bei den vielen unterschiedlichen Lösungswegen den richtigen herauszufinden um den Einsatz der Waffe vermeiden zu können.
Hitman 2: Silent Assassin (PS2)
  • Singleplayer
  • 8 /10
  • Multiplayer - 
    Grafik 8/10 
    Sound 9/10 
    Steuerung 8/10 
    Gameplay 8/10 
Pro & Contra
filmreife Inszenierung
spitzen Grafik
sehr umfangreiche Missionen
mehrere Lösungswege
schlechte Missionsbeschreibungen
teilweise zu langwierig
stellenweise zu schwer
e_gz_ArticlePage_Default