Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Harry Potter und der Stein der Weisen: alles andere als zauberhaft - Leser-Test von Grobschlächter


1 Bilder Harry Potter und der Stein der Weisen: alles andere als zauberhaft - Leser-Test von Grobschlächter
Zugegeben, ich bin kein Harry Potter Fan. Dennoch wollte ich diesem Spiel eine faire Chance geben. Also das positive gleich vorweg. Die Grafik ist wirklich ansehnlich gelungen und vermittelt den bekannten Harry Potter Flair. Bäume werden sicher nicht ausgerissen, aber man hat doch schon schlimmeres gesehen. Die Steuerung ist "idiotensicher". Kein Wunder da Harry gefährliche Sprünge praktisch selbstständig ausführt und ein einfacher Knopfdruck die wenigen Zaubersprüche auslöst. Die Story ist extrem geradlinig, so dass man nicht viel falsch machen kann und immer weiß wo es langgeht. Das alles hinterlässt den Eindruck, dass man es hier mit einem Spiel für die ganz jungen Zocker zu tun hat. Passend zur Buch- und Filmzielgruppe. Womit wir auch schon beim negativen wären. Erfahrene Spieler werden sich schlichtweg zu Tode langweilen! Wirklich spannende oder herausfordernde Stellen gibt es einfach nicht. Somit kann man dieses Spiel nur eingefleischten Potter-Freaks oder den kleinen Geschwistern nahelegen. Alle anderen spielen besser "ein richtiges" Abenteuerspiel!

Negative Aspekte:
viel zu einfach

Positive Aspekte:
Harry zum nachspielen

Infos zur Spielzeit:
Grobschlächter hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 8/10
    Steuerung: 9/10
    Sound: 6/10
    Atmosphäre: 1/10
e_gz_ArticlePage_Default