Login
Passwort vergessen?
Registrieren

HBO Boxing: Jetzt fliegen die Fäuste - Leser-Test von cir


1 Bilder HBO Boxing: Jetzt fliegen die Fäuste - Leser-Test von cir
Aus dem Faustkampf für Raufbolde und Schläger ist mit Boxen ein anerkannter Sport geworden, dessen Live-Übertragungen im Fernsehen längst ein Millionenpublikum begeistern. Video Game-Faustkämpfer können ihre Leidenschaft in sechs verschiedenen Spielmodi von Karriere bis Titelkampf voll ausleben und ihre eigenen Box-Events erstellen. Aus 35 verschiedenen Boxern und Boxerinnen lassen sich persönlichen Favoriten auswählen. Neben Stars wie Sugar Ray Robinson, Floyd Patterson, Rocky Marciano, Joe Louis und Marvin Hagler stehen bei HBO Boxing erstmals exklusiv auch die beiden Boxlegenden George Foreman und Roy Jones Jr. im Ring.

Harte Männer und starke Frauen bestimmen das Geschehen im Boxsport. Sie alle geben ihm eine individuelle Note. Jeder Faustkämpfer und jede Boxerin ist deshalb mit den jeweiligen Fähigkeiten, Stärken und Schwächen detailgetreu umgesetzt und verfügt über eine individuelle Technik und eigene Schlagmöglichkeiten. Diese unterschiedlichen Eigenschaften werden auch in der grafischen Umsetzung jedes einzelnen Boxers deutlich, dessen Bewegungsablauf und physisches Erscheinungsbild entsprechend individuell dargestellt wird. Wer keinen der vorhandenen Athleten einsetzen möchte, kann auch seinen eigenen Kämpfer anhand vieler Kriterien wie beispielsweise Boxstil, Kraft, Ausdauer oder Beinarbeit erschaffen. Der neu geschaffene Herausforderer kann dann seine Schlagfertigkeit in einer von zwölf realistisch nachempfundenen Boxarenen in Faustkampfmetropolen wie Atlantic City oder Las Vegas unter Beweis stellen.

Fachkundige Reporter kommentieren die Ereignisse im Ring, während die original HBO Musik für zusätzliche Stimmung sorgt. Die Zuschauerkulisse und die Kampfgeräusche garantieren knisternde Spannung, wie man sie sonst nur live und direkt am Ring erleben kann.

Wäre die Grafik besser und die Bewegungen flüssiger, wäre aus HBO sicher ein gutes Spiel geworden. So macht es trotz des guten Ansatzes nur bedingt Spaß.

Negative Aspekte:
Mittelmäßige Steuerung

Positive Aspekte:
Endlich mal im Ring mit Boxlegenden wie George Foreman und Roy Jones Jr. stehen können

Infos zur Spielzeit:
cir hat sich 2-10 Stunden mit diesem Spiel beschäftigt.

  • Spielspaß Gesamtwertung-
    Wertung von:
    cir
  • 5.0%
  • GAMEZONE MOBILE
    Spielspaß-Wertung
  • -
  • Spielspaß (Multiplayer): 0.0/10
    Grafik: 5/10
    Steuerung: 6/10
    Sound: 4/10
    Atmosphäre: 5/10
e_gz_ArticlePage_Default