Login
Passwort vergessen?
Registrieren

Grom – Neue Screenshots und Infos


1 Bilder Grom – Neue Screenshots und Infos
Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Taktik-Adventure des polnischen Entwicklers Rebel Mind. Das Game ist in der Zeit des Zweiten Weltkriegs (genauer gesagt im Jahr 1942) angesiedelt. Die Nazis haben eine Spezialeinheit nach Tibet geschickt, weil dort Überreste einer geheimnisvollen Kultur vermutet werden. Der Legende nach soll das antike Volk eine mächtige Waffe besessen haben, welche es ermöglichte ganze Nationen auszulöschen.
Der einzige der noch verhindern kann, dass diese Waffe den bösen Deutschen in die Hände fällt, ist der namensgebende Colonel Grom. Die Story des Spiels soll sehr mitreißend sein und man wird durch seine Handlungen auch Einfluss auf den Verlauf der Geschichte haben. Während des Abenteuers wird man außerdem neue Fähigkeiten lernen, wobei das Erfahrungssystem zwar vielschichtig aber auch einfach zu verstehen sein soll. Die Figuren in der Welt des Games werden unterschiedliche Verhaltensweisen an den Tag legen, so dass alles sehr lebendig wirkt. In den Echtzeitkämpfen wird taktisches Geschick eine sehr wichtige Rolle spielen. Man wird unter anderem Hilfscharaktere einsetzen können.
Auf der Infoseite des Publishers CDV kann man einige wichtige Charaktere und Einheiten sowie Spielszenen bewundern.
Direkter Link: www.cdv.de/_frameset.php3?suchbegriff=grom

Ceilans Meinung:
Irgendwie sieht die Grafik von Grom ja witzig aus. Vor allem das Aussehen der Figuren erinnert ein bisschen an einen Comic. Jedenfalls bei den Nahaufnahmen. Auf den anderen Bildern wirkt das Ganze noch nicht so besonders interessant, aber das kann auch daran liegen, dass die Landschaft dort einfach so langweilig ist. Die Beschreibung hört sich auf jeden Fall ziemlich gut an und Fans solcher Games sollten Grom am besten im Auge behalten. Hoffentlich gibt es bald noch mehr Informationen und Bilder dazu.

Quelle: www.turtled.com

e_gz_ArticlePage_Default